Special Blaulicht SPECIAL

Rettungsgasse blockiert
Nach Unfall auf A96 bei Erkheim mit Lkw und Auto: Unfallverursacherin (34) schwer verletzt

6Bilder

Gegen 6 Uhr ereignete sich auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau zwischen den Anschlussstellen Erkheim und Holzgünz ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr eine Autofahrerin aus ungeklärter Ursache auf dem linken Fahrstreifen einem Lkw auf.

Die 34-jährige Fahrerin verlor nach dem Aufprall die Kontrolle über ihr Auto und schleuderte in die rechte Schutzplanke, bevor der Wagen quer und mittig zur Fahrbahn zum Stillstand kam. Hierbei wurde die 34-Jährige schwer verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Lkw und das Auto waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Neben dem Sachschaden von ca. 30.000 Euro an beiden Fahrzeugen wurde ein Teil der Schutzplanke beschädigt. Die A96 blieb aufgrund der Unfallaufnahme und Bergung für ca. zwei Stunden komplett gesperrt. Der sich bildende Rückstau wurde von der Feuerwehr Mindelheim abgesichert.

Der Verkehr konnte zeitweise über den Pannenstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Probleme bekam jedoch der herbeigerufene Pannendienst, da er nur verzögert zur Unfallstelle gelangte. Eine Bildung der Rettungsgasse war teilweise fast, bzw. gar nicht vorhanden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen