Special Blaulicht SPECIAL

Lkw-Unfall
Nach schwerem Unfall: nördliche Fahrtrichtung der A96 bei Erkheim für Verkehr wieder freigegeben

7Bilder

Heute kurz nach Mitternacht ereignete sich auf der Autobahn ein Unfall bei dem die Mittelschutzplanke durchbrochen wurde. Die Autobahn war bis 16 Uhr in Fahrtrichtung München gesperrt. Es musste Erdreich abgebaggert werden wegen ausgelaufenem Kraftstoff.

Ein 64-jähriger Ungar fuhr mit seinem Sattelzug Richtung Lindau als er kurz nach der Durchfahrung des Kohlbergtunnels, nach seinen Angaben, verkehrsbedingt stark bremsen musste. Durch das Bremsmanöver kam sein Sattelzug ins Schleudern, durchbrach die Mittelschutzplanke und blieb auf der Gegenfahrbahn totalbeschädigt liegen.

Nur durch äußerst glückliche Umstände kamen keine weiteren Verkehrsteilnehmer zu Schaden. Lediglich ein nachfolgender Pkw wurde beim Überfahren von herumliegenden Wrackteilen beschädigt. Nach vorläufigen Schätzungen ist ein Sachschaden von rund 200.000 Euro entstanden.

Der Tank des Sattelzuges war leckgeschlagen, wodurch Dieselkraftstoff im Grünstreifen versickerte. Neben einem Vertreter des Wasserwirtschaftsamtes waren die Einsatzzüge der Feuerwehr Memmingerberg, die Feuerwehren Erkheim, Mindelheim und Memmingen vor Ort.

Die Bergung des Sattelzuges und die Räumung der Unfallstelle inklusive Abbaggern von Erdreich dauerten bis etwa 16 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt war die A96 in Fahrtrichtung München gesperrt. In Richtung Lindau war die A96 bereits seit dem Vormittag freigegeben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen