Drogen
Marihuana-Aufzuchtanlage in Erkheim entdeckt

In einer Wohnung in Erkheim haben Ermittler der Polizeiinspektion Mindelheim am Abend des 10. Juni 2017 eine Cannabis-Aufzuchtanlage mit 23 bis zu 1,60 Meter hohen Pflanzen und 24 Jungpflanzen gefunden.

Die Beamten stellten zudem auch mehrere Gramm Amphetamin sicher. Die Wohnung wurde am Abend des Montag aufgrund eines richterlichen Beschlusses durchsucht, da der Wohnungsbesitzer in Verdacht stand, einen gefälschten Führerschein zu besitzen.

Der 22-Jährige Sohn des Wohnungsinhabers gab den ersten Erkenntnissen nach zu, dass es sich bei dem Fund um sein Eigentum handelt. Da die Jungpflanzen sich auf dem Balkon des Elternschlafzimmers befanden, muss nun ermittelt werden, inwieweit die Eltern darin verwickelt sind.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen