Special Blaulicht SPECIAL

Unfall
Lastwagen mit 20.000 Liter Molke kippt auf A96 bei Erkheim um

8Bilder

Am späten Dienstagabend geriet der 27-jährige Fahrer eines kroatischen Milchlastzuges aus bislang unbekannter Ursache auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Stetten und Erkheim nach rechts von der Fahrbahn ab. Auf dem vom Regen aufgeweichten Bankett kippte der mit ca. 20.000 Liter Molke gefüllte Lkw auf die rechte Seite um und blieb am Fuße der Böschung liegen. Der Fahrer konnte sich unverletzt aus seinem Führerhaus befreien.

Da ersichtlich war, dass aus dem beschädigten Milchtank bereits etliche Liter Molke ausgelaufen waren, wurde das Wasserwirtschaftsamt Kempten hinzugerufen, das ein nahegelegenes Regenrückhaltebecken auspumpen ließ. Laut Auskunft des Wasserwirtschaftsamtes bestand allerdings keine akute Gefahr für die Umwelt.

Zur Bergung des 40-Tonners musste schweres Gerät in Form eines Bergekranes hinzugeholt werden. Zur Absicherung der Unfallstelle waren die Autobahnmeisterei Mindelheim sowie die Feuerwehren aus Mindelheim und Erkheim mit insgesamt ca. 50 Mann vor Ort.

Die Bergungsarbeiten dauerten fünf Stunden, zur Aufstellung des verunglückten Milchlastzuges musste die Autobahn für ca. 20 Minuten komplett gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 100.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen