Gewitter
Landwirtschaftliches Anwesen in Oberegg brennt nach Blitzeinschlag

Großes Glück hatte ein Landwirt aus der Gemeinde Oberegg nahe Mindelheim. Am Abend des 15.06.2017 schlug gegen 22:40 Uhr auf dem landwirtschaftlichen Anwesen ein Blitz in ein Gebäude des Bauernhofes ein.

Ein aufmerksamer Nachbar entdeckte das entstandene Brandnest jedoch rechtzeitig und alarmierte die Feuerwehr. Diese hatte den Brand sehr schnell unter Kontrolle.

Aufgrund des Blitzschlages entstand am Gebäude ein Schaden in Höhe von ca. 5.000 Euro, verletzt wurde niemand. Am Unglücksort waren die Feuerwehren Oberegg, Mindelheim, Dirlewang und Markt Rettenbach mit ca. 100 Mann im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019