Gefährdung
Kinder werfen bei Kirchdorf Steine von der Brücke - Zeugenaufruf

Am Abend des 15.02.2016 gegen 18.20 Uhr standen auf der Brücke über die Staatsstraße St 2037 (der sog. Highway) sechs Kinder bzw. Jugendliche und werfen Gegenstände auf die Straße. Es handelt sich um die Brücke, welche in Verlängerung der Lindenstrasse in nordwestliche Richtung führt.

Ein Lkw-Fahrer, welcher auf der St 2037 in südlicher Richtung fuhr, wich aus und bremste stark ab, so dass auch der nachfolgende Verkehr deutlich bremsen musste. Nach bisherigem Stand der Erkenntnisse entstand an keinem der Fahrzeuge Sachschaden.

Wer hierzu sachdienliche Angaben machen kann bzw. wer weiß welche Jugendliche und Kinder auf der Brücke waren, möge sich bei der PI Mindelheim 08261/7685-0 melden.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019