Special Blaulicht SPECIAL

Ausgebüchst
Junge (4) allein und barfuß in Mindelheim unterwegs

Wie sich herausstellte, war das Kind seinem Großvater wohl unbemerkt ausgebüchst. (Symbolbild)
  • Wie sich herausstellte, war das Kind seinem Großvater wohl unbemerkt ausgebüchst. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Am Donnerstagvormittag fiel einem aufmerksamen Bürger ein weinender vierjähriger Junge auf, der offensichtlich allein und ohne Schuhe in der Innenstadt unterwegs war. Zusammen mit seiner Begleiterin brachte der Mann den Jungen zur Polizeiinspektion. Von dort ermittelten die Beamten schnell die Mutter, die ihr Kind wenig später unversehrt abholte. Wie sich herausstellte, war das Kind seinem Großvater wohl unbemerkt ausgebüchst.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen