Körperverletzung
Jugendliche schlagen Mann (26) in Mindelheimer Sparkassen-Durchgang

Um kurz vor 20 Uhr kam es in Mindelheim im Bereich der Sparkasse zu einer weiteren Körperverletzung. Ein 26-jähriger Memminger hob am Geldautomat Geld ab.

Im Durchgang an der Sparkasse traf er dann auf eine Gruppe Jugendlicher. Aus dieser 8-köpfigen Gruppe heraus wurde er dann im Bereich der Landsberger Straße geschlagen. Die gerufenen Polizeistreifen stellten die Personalien von mehreren jungen Asylanten fest. Zwei von ihnen kommen als Täter in Betracht. Beide wohnen in Bad Wörishofen. Der Geschädigte erlitt wahrscheinlich einen Nasenbeinbruch.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen