Anzeige
Illegalles Rennen auf B300 bei Babenhausen: Autos erreichen bis zu 170 kmh

In den frühen Abendstunden des Sonntag, 19.04., konnten zwei Männer, 25 und 42 Jahre alt, mit ihren Pkw durch eine Zivilstreife bei einem illegalen Rennen auf der B 300 festgestellt und im Anschluss angehalten werden.

Bei dieser rasanten Fahrt wurden Geschwindigkeiten bis zu 170 Stundenkilometer gefahren. Der Abstand der beiden Fahrzeuge betrug teilweise lediglich zwei Pkw-Längen. Beide erhalten eine Anzeige.

Außerdem wurde ein 39-jähriger Mann festgestellt, der mit seinem Pkw mit roten Kennzeichen unterwegs war. Angeblich handelte es sich um eine Probefahrt, welche allerdings im Fahrtennachweisheft nicht eingetragen war. Auch er war zuvor wegen eines Geschwindigkeitsverstoßes aufgefallen, der ebenfalls zur Anzeige gebracht wird.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020