Unfall
Hustenanfall auf der A96: LKW prallt bei Mindelheim gegen Leitplanke

Der 46-jährigen Fahrer eines mit 22 Tonnen Kupferrollen beladenen Lkw-Zuges erlitt nach eigenen Angaben Dienstag Morgen kurz vor 08.00 Uhr auf der A96 in Fahrtrichtung München kurz vor der Ausfahrt Mindelheim einen Hustenanfall. Danach wurde ihm für einen Moment schwarz vor Augen.

Infolge dessen kam er nach links und prallte in die Mittelschutzplanke. Beim Gegenlenken kam er schließlich von der Fahrbahn ab und kurz vor der Ausfahrtkurve der Anschlussstelle zum Stehen. Bei der Kollision mit der Schutzplanke zog es zwei Reifen von den Felgen des Anhängers.

Der Schaden am Lkw-Zug wurde auf ca. 15.000 Euro, der Leitplanken-/Flur- und Fahrbahnschaden auf etwa 3.000 Euro geschätzt. Der Sattelzug wurde durch eine Abschleppfirma geborgen. Von 08.00 bis 13.00 Uhr war die Ausfahrtspur der Anschlussstelle Mindelheim in Richtung München von der Autobahnmeisterei Mindelheim gesperrt worden. Die Feuerwehr Mindelheim hatte anfangs bei den Verkehrsleitungsmaßnahmen unterstützt.

Der Fahrer war äußerlich unverletzt, kam aber vorsorglich ins Krankenhaus. Beim ihm ergaben sich keine Anzeichen auf Alkohol, Drogen oder Übermüdung. Die Auswertung der Fahrerdaten war unauffällig.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019