Special Blaulicht SPECIAL

Gefährdung
Herrenloser Pkw-Anhänger im Kohlbergtunnel

Am gestrigen Sonntagnachmittag wurde eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen zum Kohlbergtunnel gerufen, in dem ein herrenloser Pkw-Anhänger stehen sollte. Durch eine sofort veranlasste elektronische Tunnelsperrung konnte die gefährliche Situation zum Glück entschärft werden, sodass kein Sach- oder Personenschaden entstehen konnte. Vor Ort stellten die Beamten einen mit Abfallholz beladenen Anhänger auf dem linken Fahrstreifen fest, jedoch weit und breit keinen dazugehörigen Besitzer. Dieser hatte offensichtlich den Verlust noch nicht bemerkt.

Die Beamten organisierten im Stau vor dem Tunnel ein Fahrzeug mit Anhängerkupplung und konnten somit den Hänger aus dem Tunnel ziehen, um schnellstmöglich den Tunnel wieder für den Verkehr freigeben zu können. Über das Kennzeichen wurde im Anschluss versucht, den Halter des Anhängers zu erreichen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen