Mediathek Mediathek Video & Audio

Feuer
Halbe Million Euro Sachschaden bei Scheunenbrand in Mindelheim: Vier Rinder sterben in den Flammen

53Bilder

Am Samstagabend, gegen 22 Uhr, ist im im Ortsteil Gernstall eine Scheune auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Brand geraten. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, stand ein Teil des Gebäudes bereits im Vollbrand.

Im angrenzenden Laufstall waren etwa 70 Rinder untergebracht. Ein Großteil der Tiere konnte noch ins Freie getrieben werden. Vier Kühe schafften es nicht. Sie starben in den Flammen. Wegen der zunächst panisch herumspringenden Tiere waren Lokführer der Deutschen Bahn angewiesen, auf der nahe gelegenen Bahnlinie äußerst langsam zu fahren.

Ein neben der brennenden Scheune stehendes älteres Wohnhaus ist derzeit unbewohnt. Personen kamen durch das Feuer nicht zu Schaden. Der Scheunenbereich mit angebauten Silos, brannte zum Großteil ab. Nur der Anbau mit dem Laufstall blieb teilweise erhalten. Die weitere Brandausbreitung auf Nachbargebäude konnte verhindert werden.

Die umliegenden Feuerwehren waren mit etwa 150 Brandbekämpfungskräften im Einsatz. Der Brandschaden wird auf circa 500.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch unbekannt. Die Ermittlungen werden ab Montag durch die Kriminalpolizei Memmingen übernommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen