80 erlaubt
Geschwindigkeitsmessung zwischen Hausen und Mindelheim: Spitzenreiter mit 144 km/h unterwegs

Geschwindigkeitskontrolle (Symbolbild)
  • Geschwindigkeitskontrolle (Symbolbild)
  • Foto: Jens Büttner (dpa-Zentralbild)
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Eine Geschwindigkeitsmessung auf der Bundesstraße 16 zwischen Hausen und Mindelheim, im Bereich der Abzweigungen i.R. Nassenbeuren bzw. Westernach, ergab teils erhebliche Verstöße. In diesem Streckenabschnitt fuhren bei erlaubten 80 km/h etliche Verkehrsteilnehmer deutlich schneller. Zwei Fahrzeugführer erwarteten nun Fahrverbote, über ein Dutzend erhalten eine Bußgeldanzeige und Punkte in Flensburg. Der Spitzenwert lag bei 144 km/h.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen