Völlig verwahrloste Wohnung
Fünf eingesperrte und verwahrloste Katzen aufgefunden in Mindelheimer Wohnung

Bei Durchsuchung Drogen aufgefunden und verwahrloste Katzen festgestellt (Symbolbild)
  • Bei Durchsuchung Drogen aufgefunden und verwahrloste Katzen festgestellt (Symbolbild)
  • Foto: Lichtmagnet auf Pixabay
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Bei einer Durchsuchung einer Wohnung wurden unter anderem Amphetamin, Marihuana und verwahrloste Katzen aufgefunden.

Amphetamin und Marihuana

Am Freitagmorgen wurde wegen eines Beschlusses vom Amtsgericht Memmingen eine Wohnung eines 34-jährigen Mannes in Mindelheim durchsucht. Hierbei wurden laut Polizei geringe Mengen Amphetamin und Marihuana aufgefunden. 

5 verwahrloste und eingesperrte Katzen

In der völlig verwahrlosten Wohnung hat die Polizei zudem fünf eingesperrte Katzen aufgefunden. Die Tiere wurden in der Toilette eingesperrt. Die Katzen wurden über einen bei der Durchsuchung beiwohnenden Vertreter des Veterinäramtes Unterallgäu dem Tierheim Beckstetten übergeben. Der 34-jährige Mann sieht sich nun mehreren Anzeigen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie dem Tierschutzgesetz entgegen, so die Polizei.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ