Sextortion in Mindelheim
Frau erpresst Mann mit Sex-Videos und lädt Bild im Internet hoch

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von David Yeow

Opfer einer versuchten Erpressung in Zusammenhang mit sexuellen Handlungen wurde ein Mann, der im Verlauf einer Chatkommunikation mit einer ihm Ungekannten sexuelle Handlungen vornahm.

Die unbekannte Chatpartnerin drohte daraufhin mit der Veröffentlichung des Videos und stellte zur Unterstreichung der Forderung ein Bild des Geschädigten auf einer Internetseite online.

Die Ermittlungen laufen nun wegen versuchter Erpressung auf sexueller Grundlage und wegen der Veröffentlichung und Verbreitung von Bildern ohne Zustimmung des Geschädigten. Weitere Informationen zu dieser Kriminalitätsform finden Sie unter: https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/gefahren-im-internet/sextortion/

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ