Geschwindigkeitsmessung
Frau (41) fährt mit 150 kmh auf der Landstraße bei Markt Rettenbach

Bei einer Laser-Geschwindigkeitsmessung am Donnerstag in Markt Rettenbach wurden mehrere Verkehrsteilnehmer mit überhöhter Geschwindigkeit festgestellt.

Während mancher Autofahrer mit Verwarnungsgeld davon kam, mussten andere Verkehrsteilnehmer mit Bußgeldern belegt werden.

Traurige Spitzenreiterin war eine 41-jährige Autofahrerin. Sie war mit über 150 km/h gemessen worden.

Ihr droht nun ein hohes Bußgeld mit Punkten und ein einmonatiges Fahrverbot.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019