Geständnis abgelegt
Exhibitionist von der Mindelheimer "Nordsee" ermittelt

Die Polizei hat den Exhibitionisten von der Mindelheimer "Nordsee" ermittelt. (Symbolbild)
  • Die Polizei hat den Exhibitionisten von der Mindelheimer "Nordsee" ermittelt. (Symbolbild)
  • Foto: Hannah Kronschnabl
  • hochgeladen von David Yeow

Die Polizei hat den Mann, der am 23. Juli an der sogenannten "Kleinen Nordsee" bei Mindelheim vor einem 16-jährigen Mädchen an seinem Glied manipuliert hatte, ermittelt. Aufgrund des Zeugenaufrufs der Polizei meldete sich ein Ehepaar, das sich ebenfalls durch den Mann belästigt fühlte. Das Paar stellte einen Strafantrag. Die Polizei stellte den Exhibitionisten allerdings im Rahmen einer anderen Fahndung nach einem Betrüger fest.

Exhibitionist gesteht 

Bei den Ermittlungen bemerkten die Beamten eine Person, die zu der Beschreibung des Mannes passte. Deshalb ermittelten sie die Personalien des Mannes und leiteten erkennungsdienstliche Maßnahmen ein, wie es im Polizeibericht heisst. Der Angeklagte schwieg zuerst zu den Vorwürfen. Nach einer Belehrung bei der Vernehmung legte er dann aber ein Geständnis ab. Laut Polizei zeigte sich der Mann danach sichtbar erlöst.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen