Drogen
Drogenfund führt zu Durchsuchung einer Mindelheimer Wohnung

Am Dienstagabend wurden im Rahmen einer Verkehrskontrolle beim Beifahrer eines Pkw 2 Gramm Amphetamin und eine Ecstasy-Pille aufgefunden. Der Besitzer machte Angaben über den Verkäufer und die genaue Örtlichkeit des Deals, nämlich eine Wohnung in Mindelheim.

Bei der anschließend durchgeführten Durchsuchung in der besagten Wohnung konnten insgesamt acht Personen, unter anderem auch der 20-jährige Dealer, angetroffen werden, die teils merklich unter Drogeneinfluss standen.

Bei der Durchsuchung wurden in der Wohnung und bei den Personen insgesamt ca. 28 Gramm Amphetamin, 10 Gramm Haschisch, 4 Ecstasy-Pillen und Bargeld aufgefunden und sichergestellt. Der Dealer wurde am folgenden Tag dem Haftrichter vorgeführt und sitzt jetzt in Haft. Drei weitere Anwesende erwartet ein Strafverfahren wegen illegalen Drogenbesitzes.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen