Hinweise erbeten
Brückenpfeiler bei Tussenhausen aus Verankerung gerissen: Polizei sucht Unfallflüchtigen

In der Zeit vom 21.03. - 23.03.2016 wurde eine Holzbrücke von einem unbekannten Fahrzeug angefahren. Die Brücke führt vom Tennisplatz kommend in Richtung Staatsstraße 2026. Vermutlich ist der Fahrer eines großen Fahrzeuges nach rechts in Richtung Zaisertshofen abgebogen und hat dabei einen Brückenpfeiler aus der Verankerung gerissen.

Dadurch wurde auch die Holzbrücke beschädigt, der Sachschaden beläuft sich auf 1.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Hinweise bitte an die Polizei Bad Wörishofen, Tel. 08247/96800.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen