Feuerwehreinsatz
Brand eines Wohnhauses in Mindelheim: Frau (78) leicht verletzt

Am Montagmorgen, gegen 7:30 Uhr, ist es im Mindelheimer Ortsteil Westernach zu einem Brand in einem Wohnhaus gekommen. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein ehemaliges landwirtschaftliches Anwesen.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand das Anwesen bereits im Vollbrand, den die alarmierten Feuerwehren zügig unter Kontrolle hatten.

Eine 78-Jährige Bewohnerin erlitt leichte Brandverletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Wobei sich die Rentnerin diese Verletzung ist zu momentanem Zeitpunkt noch unklar. Ebenso wenig ist die Brandursache geklärt.

Die Kripo Memmingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Sachschaden wird auf 100.000 Euro geschätzt.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019