Feuerwehr
Brand durch Kachelofen in Kammlach

Gegen 14 Uhr kam es am Freitag, 24.10.14, zur Verständigung der Polizei Mindelheim und der Feuerwehren Sontheim, Erkheim und Attenhausen, da es in Wideregg brennen würde.

Vor Ort stellte sich dann heraus, dass aus bislang unbekanntem Grund die Glasscheibe des Kachelofens im Wohnzimmer eines Wohnanwesens zersplittert war. Geistesgegenwärtig konnte jedoch die Hauseigentümerin das aus dem Ofen züngelnde Feuer soweit eindämmen, dass kein weiterer Schaden entstand.

Verletzt wurde dabei niemand. Abschließende Maßnahmen vor Ort traf die anwesende Feuerwehr.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020