Special Blaulicht SPECIAL

Alkohol
Biernachschub geholt: Mann (58) fährt angetrunken zur Tankstelle in Mindelheim

Am frühen Montagabend fuhr ein 58-jähriger Mann zur Tankstelle um sich Biernachschub zu besorgen. Auf dem Rückweg wurde er von der Polizeistreife der Operativen Ergänzungsdienste Kempten kontrolliert. Dabei war der Autofahrer bereits alkoholisiert.

Nach eigenen Angaben, fuhr er die 500 Meter zur Tankstelle lieber mit dem Auto, als zu Fuß zu gehen, da es regnete. Diese Entscheidung wird mit einem Bußgeld von mindestens 500 Euro, zwei Punkten im Verkehrszentralregister, sowie mindestens einem Monat Fahrverbot geahndet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen