Special Blaulicht SPECIAL

Alkohol
Betrunkener Mann wird bei Einbruch in Bäckerei in Tussenhausen auf frischer Tat ertappt

Am späten Nachmittag des 16.04.2017 ereignete sich ein besonders schwerer Fall des Diebstahls in Zaisertshofen bei Tussenhausen. Ein 25-jähriger polnischer Mann schlug die Glastür einer Bäckerei ein und verschaffte sich dadurch Zutritt zu dem Geschäft. Dort stahl er mehrere Nahrungs- und Genussmittel.

Nachdem eine 18-jährige Zeugin mit ihrem Wagen an der Bäckerei vorbei fuhr und einen Mann im Laden erkennen konnte, informierte diese eine Mitarbeiterin der Bäckerei.

Diese machte sich, gemeinsam mit ihrem Mann, auf den Weg und konnte den Einbrecher auf frischer Tat festnehmen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Der Einbrecher war stark alkoholisiert und wurde zur Ausnüchterung zur Polizeiinspektion Bad Wörishofen gebracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen