Special Blaulicht SPECIAL

Alkohol
Betrunkener Mann (19) randaliert in Memmingen und greift Polizisten und Rettungsdienstmitarbeiter an

Am 11.10., gegen 02.45 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Memmingen nach Babenhausen gerufen, da ein 19-Jähriger dort randalieren würde. Beim Eintreffen wurde der junge Mann stark alkoholisiert vorgefunden.

Laut Zeugenaussagen soll er eine größere Wodka getrunken haben. Der junge Mann randalierte und schlug auf alles ein was ihm in den Weg kam. Hierbei verletzte er sich selbst und beschmierte alles Mögliche mit seinem eigenen Blut.

Bei dem Versuch, ihn von Rettungskräften versorgen zu lassen, widersetzte er sich dieser Versorgung, zerschlug Flaschen und bedrohte damit sowohl die Polizei wie auch die Mitarbeiter des Rettungsdienstes. Letztendlich musste der Mann mit Polizeigriffen kontrolliert werden und unter Polizeibegleitung ins Klinikum verbracht werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen