Alkohol
Betrunkener gerät bei Erkheim in Gegenverkehr und fährt weiter: Geschädigte verfolgt ihn und hält ihn an

Am Donnerstag fuhr ein 59-jähriger Fahrer eines Kleintransporters gegen 18.45 Uhr von Arlesried in Richtung Maria Baumgärtle. Nach dem Durchfahren einer Rechtskurve in Arlesried geriet das Fahrzeug auf die Gegenspur und streifte dort den entgegenkommenden Wagen einer 46-jährigen Frau.

Beide Fahrzeuge wurden im Bereich des vorderen linken Kotflügels beschädigt. Der Fahrer des Kleintransporters fuhr ohne anzuhalten weiter. Die Frau in dem Auto wendete, fuhr dem Transporter hinterher und brachte ihn schließlich in Maria Baumgärtle, durch Hupen und Aufblenden, zum Anhalten.

Wie sich herausstellte, stand der Fahrer des Kleintransporters deutlich unter Alkoholeinfluss. Bei dem 59-jährigen Mann wurde eine Blutentnahme durchgeführt, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen