Alkohol
Betrunkener (21) randaliert im Mindelheimer Krankenhaus und bedroht Pflegepersonal

Am Mittwochabend wurde die Polizei ins Krankenhaus gerufen. Dort befand sich ein 21-jähriger Asylberwerber, der wegen übermäßigem Alkoholkonsum ins Klinikum Mindelheim gebracht worden war. Dort randalierte er und richtete beträchtlichen Sachschaden an.

An einem medizinischen Gerät entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Ferner versuchte er einen Pfleger zu schlagen, der durch eine Abwehrbewegung leicht verletzt wurde.

Weiteres Pflegepersonal wurde von dem 21-Jährigen bedroht. Die eintreffenden Polizeibeamten beleidigte und bedrohte er. Der junge Mann musste gefesselt und in Gewahrsam genommen werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen