Special Blaulicht SPECIAL

Zeugenaufruf
Betrug im Altenheim in Mussenhausen: Angeblicher Scherenschleifer ergaunert Geld

Am 10.12.2016 zwischen 12.30 - 13.30 Uhr verschaffte sich ein ca. 40-50 Jahre alter Mann unter einem Vorwand Zugang zum Altenheim. Der Mann, südländisch, mittelgroß und von kräftiger Statur bot einer Bewohnerin das Schärfen ihrer Messer und Scheren an. Für die acht angeblich geschärften Teile nahm der Mann der betagten Bewohnerin 270 Euro ab.

Hinweise auf den Mann oder ein in diesem Zusammenhang aufgefallenes Fahrzeug nimmt die Polizei Mindelheim, Tel. 08261-76850, entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen