Schwerer Unfall
Autofahrer (36) überschlägt sich auf der A96 bei Mindelheim

Christoph 17 im Einsatz (Symbolbild)
  • Christoph 17 im Einsatz (Symbolbild)
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von David Yeow

Am Samstagmorgen ist es auf der A96 bei Mindelheim zu einem schweren Autounfall gekommen. Ein 36-jähriger Autofahrer war aus bislang ungeklärter Ursache gegen die Mittelleitplanke geprallt. Anschließend kam das Fahrzeug des Mannes dann nach rechts von der Fahrbahn. Dort kollidierte der Mann mit einem Erdwall. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug ca. 5 Meter in die Höhe geschleudert und prallte dort gegen eine Brücke und das Brückengeländer. 

Bei den Unfall wurde die Vorderachse und der Motorblock aus dem Fahrzeug gerissen. Feuerwehrleute mussten den schwerverletzten Fahrer aus dem Autowrack befreien. Er wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht.

Wegen der Landung des Rettungshubschraubers war die Autobahn zeitweise komplett gesperrt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 110.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen