Sachschaden
Auto auf A96 bei Mindelheim brennt komplett aus: Beide Männer (27 und 29) unverletzt

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Anika Taiber
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Samstagmittag hat auf der A96 bei Mindelheim ein Auto gebrannt. Beide Insassen blieben unverletzt. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor. 

Der 27-jährige Fahrer fuhr demnach auf der Autobahn Richtung Lindau. Auf Höhe der Ausfahrt Mindelheim bemerkte er eine Rauchwolke aus dem Motorraum aufsteigen. Daraufhin hielt er am Seitenstreifen an.
Er und sein 29-jähriger Beifahrer konnten das Fahrzeug unverletzt verlassen. Dann brannte das Auto komplett ab. Es entstand ein Sachschaden von rund 60.000 Euro. 

Die Autobahnmeisterei Mindelheim schätzt die Beschädigungen am Fahrbahnbelag auf rund 2.000 Euro.  Der rechte Fahrstreifen war für Löscharbeiten der Feuerwehr Mindelheim etwa eine Stunde gesperrt.

Die Polizei stellte bei der Aufnahme fest, dass der ausländische Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis hatte. Seine Verpflichtung, eine ausländische Fahrerlaubnis umschreiben zu lassen, war er nicht nachgekommen. 

Der 29-jährige Beifahrer und Bruder des Fahrers erhielt ebenfalls eine Anzeige aufgrund "der Ermächtigung zum Fahren ohne Fahrerlaubnis", so die Polizei weiter.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen