Körperverletzung
Alkoholisierter Jugendlicher (17) verursacht Handgemenge in Babenhausen

In der Nacht auf Samstag, den 14.03.2015, kam es in Babenhausen zu einem Streit, der handgreiflich endete. Das Auftauchen eines 17-Jährigen führte zu einem verbalen Streit unter den vier männlichen Jugendlichen.

In dessen Folge kam es zu einem Handgemenge bei dem ein 18-Jähriger an der Hand verletzte wurde. Der 17-jährige Täter leugnete bei Eintreffen der Polizei die Tat, hatte aber selbst eine Verletzung an der Hand davongetragen.

Der bereits mehrfach in Erscheinung getretene Täter war mit über 1 Promille deutlich alkoholisiert und aggressiv. Er wurde daher in die Obhut seiner Eltern übergeben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen