Mindelheim - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei (Symbolbild)
 3.344×

Umweltverschmutzung
Jugendliche feiern an See bei Mindelheim und lassen Müll zurück

Von vergangen Samstag auf Sonntag haben mehrere Jugendliche an einem See, südlich von Mindelheim, übernachtet. Am Morgen wurde der Liegeplatz verlassen, ohne den angefallen Abfall aufzuräumen. Auf der Grünfläche blieben Flaschen, Essensreste, Mülltüten und Papier zurück. Ein aufmerksamer Zeuge notierte sich vom Pkw das Kennzeichen und verständigte die Polizei. So konnten die Verursacher ermittelt werden. Den Verantwortlichen erwartet eine Anzeige nach dem Abfallgesetz. Zur Beseitigung des...

  • Mindelheim
  • 22.04.19
Polizei (Symbolbild)
 8.052×

Aufklärung
Frau und Hunde bei Mindelheim angeblich von Jogger bedroht: Jogger hat sich gemeldet

Letzten Dienstag soll ein Jogger eine Frau und deren Hunde bei Mindelheim mit einem Messer bedroht haben. Auf den Zeugenaufruf der Polizei hat sich der Mann selbst bei der Polizei gemeldet. Er bestreitet allerdings laut Polizei, dass er mit einem Messer gedroht habe. Stattdessen hätte er einen sogenannten Kubotan bei sich gehabt, einen etwa 15 Zentimeter langen Schlüsselanhänger, der auch zur Selbstverteidigung dient und den man sowohl legal erwerben als auch mitführen darf. Er habe sich von...

  • Mindelheim
  • 15.04.19
Symbolbild
 599×

Sachbeschädigung
Unbekannte werfen Scheibe an der KZ-Gedenkstätte in Türkheim ein

Bislang unbekannte Täter haben eine Scheibe an der KZ-Gedenkstelle in Türkheim eingeworfen. Nach Angaben der Polizei geschah die Tat zwischen Montag, 8. April 2019 und Donnerstag, 11. April 2019. Das beschädigte Fenster befindet sich auf der Rückseite der Gedenkstätte und wurde mit einem Stein eingeworfen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

  • Mindelheim
  • 12.04.19
Frau in Mindelheim von Unbekanntem mit Messer bedroht (Symbolfoto)
 2.697×

Zeugenaufruf
Unbekannter Jogger bedroht in Mindelheim Frau und Hunde mit Messer

Ein Jogger soll am Dienstag auf einem Feldweg zwischen Nassenbeuren und Mindelheim auf Höhe der dortigen Kiesweiher eine Frau mit einem Messer bedroht haben. Die Frau war mit ihren Hunden unterwegs. Die Hunde liefen nicht angeleint einige Meter vor der Frau. Als der Jogger auf Höhe der hunde war, zückte er ein Messer und machte Bewegungen, als wollte er auf die Hunde einstechen. Anschließend machte er bedrohliche Gesten mit dem Messer in Richtung der Frau. Danach flüchtete er in Richtung...

  • Mindelheim
  • 10.04.19
Symbolbild
 21.210×

Tragisch
Unfall auf der B16 bei Mindelheim endet tödlich

Ein Autofahrer ist am Donnerstag Morgen bei einem Unfall auf der B16 bei Mindelheim tödlich verunglückt. Auslöser des Unfalls war ein missglückter Überholvorgang. Der Fahrer war mit drei weiteren Männern im Auto von Mindelheim Richtung Hausen unterwegs. Auf Höhe der dortigen Fischzucht wollte er ein Auto überholen, das laut Polizei ebenfalls zum Überholen ausscherte. Der Autofahrer musste nach links ausweichen, fuhr einige Meter weit am Graben entlang und beschädigte dabei einen Bretterzaun....

  • Mindelheim
  • 28.03.19
Symbolbild
 423×

Zeugenaufruf
Trickdiebstahl: Unbekannter tauscht Armband in Bad Wörishofen durch billige Kopie aus

Am Mittwochmittag, 20.03.2019, entwendete ein ca. 30 Jahre alter Mann bei einem Juwelier an der Fußgängerzone ein hochwertiges Armband. In einem günstigen Moment entnahm er das teure Armband und legte ein anderes, billiges Armband in die ihm vorgelegte Schublade. Der „Tausch“ wurde erst bemerkt, als der Mann das Geschäft bereits verlassen hatte. Der Dieb soll ca. 175 cm groß sein, mittelschlank, hatte kurze rot-blonde Haare und einen 3-Tages-Bart. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro....

  • Mindelheim
  • 22.03.19
Symbolbild
 1.449×

Strafanzeige
An Sträucher uriniert und onaniert: Polizei nimmt mutmaßlichen Exhibitionisten im Unterallgäu fest

Eine Rentnerin aus dem nordöstlichen Landkreis Unterallgäu meldete der Polizei am Donnerstagvormittag, dass sie einen Mann dabei beobachtet hat, wie er zuerst an Sträucher urinierte und dann onanierte. Anschließend habe sich der Mann laut Informationen der Polizei mit einer Dorfbewohnerin unterhalten. Anhand der Schilderungen beider Zeugen konnte die Polizei einen tatverdächtigen 39-jährigen Mann in der Nähe des Tatorts festnehmen. Der Mann wurde vernommen, bestreitet die Tat allerdings. Wie...

  • Mindelheim
  • 22.03.19
Drogenfund in Bad Wörishofen (Symbolbild)
 3.050×  1

Wohnungsdurchsuchung
Weiterer Schlag gegen Drogenszene im Raum Bad Wörishofen: Marihuana und Amphetamine sichergestellt

Am Donnerstagvormittag den 24.01.2019 fanden Ermittler der Polizeiinspektion Mindelheim im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung in einer Privatwohnung in Bad Wörishofen eine große Menge Rauschgift. Die Durchsuchung wurde mit richterlichem Beschluss durchgeführt. Neben Marihuana im unteren Kilobereich mit einem Marktwert von etwa 10.000 Euro sowie 20 Gramm Amphetamine konnten bei einem 22-Jährigen auch noch mutmaßliche Drogengelder in Höhe von mehreren Hundert Euro beschlagnahmt werden. Der...

  • Mindelheim
  • 20.03.19
Fußgängerin musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden (Symbolbild)
 1.005×

Zeugenaufruf
Radfahrer in Bad Wörishofen fährt Fußgängerin (86) an und flüchtet

Am Mittwochnachmittag ereignete sich in der Unteren Mühlstraße ein Verkehrsunfall mit Flucht, bei welchem eine 86-jährige Fußgängerin verletzt wurde. Die Dame war dort spazieren, als sie von einem Radfahrer von hinten umgefahren wurde. Durch die Wucht des Zusammenstoßes kam die Dame zu Fall und verletzte sich dabei. Sie musste im Anschluss daran per Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert werden. Das Ausmaß ihrer Verletzungen ist derzeit noch nicht bekannt. Der Radfahrer...

  • Mindelheim
  • 14.03.19
Symbolbild. Bei dem Unfall wurde eine Beifahrerin leicht verletzt.
 629×

Vorfahrt
Beifahrerin leicht verletzt: Zusammenstoß zweier Autos auf der B16 bei Mindelheim

Am Mittwochnachmittag, 06. März 2019, ist ein 56-jähriger Autofahrer bei Mindelheim mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Der Mann nahm eine Autobahnabfahrt in Richtung Mindelheim und wollte dann nach links auf die B16 abbiegen. Dort übersah der 56-Jährige ein vorfahrtsberechtigtes Auto. Eine Beifahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Laut Polizeiangaben beträgt der Sachschaden rund 10.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 07.03.19
Symbolbild
 1.360×

Sachschaden
Auffahrunfall in Mindelheim: Vier Fahrzeuge beschädigt

Am 01.03.2019, gegen 13.00 Uhr befuhr eine 18jährige mit ihrem BMW die Allgäuer Straße in Mindelheim Richtung Norden. Zur gleichen Zeit befuhr eine 33-Jährige mit ihrem Seat die Allgäuer Straße vor der 18-Jährigen. Davor fuhr eine 27-Jährige mit ihrem Opel und vor dieser wiederum eine 33-Jährige mit ihrem Mini in Höhe der Tankstelle in gleicher Richtung. Der Mini wurde verkehrsbedingt angehalten und stand da die Ampel an der Kreuzung mit der Landsberger Straße Rotlicht zeigte. Vor der Ampel...

  • Mindelheim
  • 03.03.19
 4.177×

Party
Zahlreiche Polizeieinsätze bei Mindelheimer Faschingsveranstaltung

Die Polizei Mindelheim hatte am Donnerstag wegen des Faschingstreibens in Mindelheim einiges zu tun. Schon vor dem Umzug kam es zu den ersten Meldungen, weil Falschparker auf der Umleitungsstrecke den Verkehr behindeten und die Musik der Umzugswagen viel zu laut war. Während der Faschingsparty, die nach dem Umzug stattfand, wurden der Polizei insgesamt fünf Schlägereien gemeldet. Zwei betrunkenen Personen musste von der Polizei weitergeholfen werden. Wie viele Betrunkene vom Rettungsdienst...

  • Mindelheim
  • 01.03.19
 373×

Feuerwehreinsatz
Brand in Bad Wörishofer Mehrfamilienhaus: 10.000 Euro Sachschaden

In der Nacht vom 27.02.2019 auf den 28.02.2019 kam es auf Grund eines technischen Defekts an einer handelsüblichen Kaffeepad-Maschine zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in Bad Wörishofen. Die 81-jährige Bewohnerin der betroffenen Wohnung handelte vorbildlich. Sie schloss alle Türen und ging zu einer Nachbarin von wo aus der Notruf gewählt wurde. Verletzt wurde niemand. Die genaue Schadenshöhe kann derzeit nicht eingeschätzt werden, dürfte 10.000 Euro jedoch nicht...

  • Mindelheim
  • 01.03.19
 8.277×

Unglück
Motorradfahrer (60) stirbt bei Zusammenstoß mit Traktor auf der B300 bei Kettershausen

Am Donnerstag gegen 15 Uhr wollte ein Traktorfahrer von Mohrenhausen kommend die übergeordnete Bundesstraße 300 geradeaus überqueren. Offenbar übersah er dabei einen auf der Bundesstraße von Krumbach nach Kettershausen fahrenden Motorradfahrer, weshalb es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der 60-jährige Fahrer des Motorrades erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er an der Unfallstelle verstarb. Der 52-jährige Fahrer des Traktors erlitt einen Schock und wurde vom Rettungsdienst...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 28.02.19
 1.299×

Drogen
Hanfplantage in Mindelheimer Dachgeschoss gefunden

Zivilfahnder der Polizei Mindelheim haben am Dienstagnachmittag einen richterlichen Durchsuchungsbeschluss bei einem 40-jährigen Mindelheimer vollzogen. Der Mann hatte im Dachgeschoss des Wohnanwesens eine professionelle Aufzuchtanlage für Marihuana-Pflanzen im Wert von mehreren tausend Euro installiert. Die insgesamt fünf üppig gewachsenen Pflanzen wurden kurz vor Erreichen der Erntereife nun von der Polizei abgeerntet. Neben den Pflanzen wurden die gesamte Aufzuchtanlage und diverse...

  • Mindelheim
  • 27.02.19
Eine junge Frau hat in einem Mindelheimer Hotel unerlaubter Weise Freier empfangen.
 8.519×  1

Einsatz
In Mindelheimer Hotel: Junge Frau wegen Prostitution angezeigt

Am vergangenen Samstag haben Beamte der Mindelheimer Polizei eine junge Frau in einem Hotel festgestellt - diese hatte unerlaubter Weise Freier empfangen. Nach Angaben der Polizei erhält die Osteuropäerin jetzt eine Anzeige. Das bereits verdiente Geld musste die Frau abgeben. Ein Teil des beschlagnahmten Summe wurde als Sicherheitsleistung hinterlegt. Bereits im vergangenen Jahr war die Frau wegen des gleichen Delikts aufgefallen.

  • Mindelheim
  • 20.02.19
Mindelheim und Markt Rettenbach: Unbekannte Täter sind in mehrere Firmen eingebrochen.
 1.802×

Verbrechen
Einbrüche in Firmen in Markt Rettenbach und Mindelheim

In der Nacht vom 12.02. auf 13.02.2019 brachen mehrere Täter in zwei benachbarte Firmen in der Gewerbestraße bzw. Schwesternstraße in Markt Rettenbach ein. Nachdem die Büroräumlichkeiten durchsucht worden waren, verschwanden die Täter mit gerade mal ca. 150 Euro Beute. Eine der Firmen blieb von Sachschaden verschont. An der anderen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Die Polizeiinspektion Mindelheim bittet unter der Telefonnummer 08261/76850 um Hinweise. In der Nacht vom...

  • Mindelheim
  • 14.02.19
Symbolbild
 546×

Sachschaden
Vorfahrt missachtet: Fahranfängerin verursacht Zusammenstoß bei Mindelheim

Am Nachmittag des 11.02.2019 missachtete eine Fahranfängerin von Saulengrain kommend in Apfeltrach die Vorfahrtsregelung, als sie ungebremst auf die Hauptstraße fuhr. Laut der Polizei kam es hierbei zu einem Zusammenstoß mit einer Autofahrerin, die in Richtung Dirlewang unterwegs war. Im Gespräch mit den Beamten gab die junge Frau an, den Streckenverlauf falsch eingeschätzt zu haben. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf ca. 10.000 Euro. Ein Auto musste abgeschleppt werden,...

  • Apfeltrach
  • 12.02.19
Symbolbild
 2.170×

Alkohol
Jugendlicher (17) nach Party in Ettringen bewusstlos

In den frühen Morgenstunden zu Sonntag wurde der Rettungsleitstelle ein bewusstloser und verletzter Mann mitgeteilt. Nach Zeugenangaben suchte er als ungebetener Gast wiederholt eine Geburtstagsparty im Jugendzentrum Ettringen auf. Nachdem er offenbar den Ärger mehrerer Personen auf sich gezogen hatte und hinausgebeten wurde, geriet er in eine Auseinandersetzung mit einem noch unbekannten, ebenfalls ungebetenen, dunkelhäutigen Mann. Später wurde er von Passanten verletzt und kaum...

  • Mindelheim
  • 10.02.19
Der "Messermann" in Mindelheim wollte das Küchenmesser nutzen, um sein im Schnee festgefahrenes Auto "freizuschaufeln".
 1.110×

Falscher Alarm
„Messermann“ in Mindelheim löst intensive Polizeifahndung aus

Ein Passant hat am Mittwochnachmittag einen Mann mit einem langen Küchenmesser in der Landsberger Straße in Mindelheim gesehen. Dies kam ihm verdächtig und gefährlich vor, weshalb er vorsorglich die Polizei rief. Da zu diesem Zeitpunkt niemand einschätzen konnte, was der Mann mit dem Messer vor hatte, leitete die Polizei eine intensive Fahndung ein. Zivile Streifenfahrzeuge sowie uniformierte Beamte suchten nach dem "Messermann". Sie konnten den Mann schließlich am Mindelheimer Busbahnhof...

  • Mindelheim
  • 07.02.19
Schneebedeckte Fahrbahnen haben am Wochenende im Allgäu für zahlreiche Unfälle gesorgt.
 3.966×

Winter
Schneeglatte Farbahnen sorgen für zahlreiche Unfälle im Allgäu: Sachschaden von knapp 130.000 Euro

Viel Neuschnee am Wochenende hat wieder für zahlreiche Unfälle auf den teilweise glatten und bedeckten Straßen im Allgäu geführt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 130.000 Euro. Die meisten Beteiligten wurden zum Glück nur leicht oder gar nicht verletzt.  Erneuter Wintereinbruch führt zu Unfallserie auf den Autobahnen rund um Memmingen Wegen der starken Schneefälle am Sonntag ereigneten sich zahlreiche wetterbedingte Verkehrsunfälle auf den Autobahnen rund um Memmingen. Auf der...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 04.02.19
Unfall auf der A96
 3.829×  1   8 Bilder

Sperrung
Unfall auf der A96 zwischen Erkheim und Holzgünz in Fahrtrichtung Lindau

Am Donnerstagfrüh hat sich auf der A96 zwischen Erkheim und Holzgünz in Fahrtrichtung ein Unfall ereignet. Ein 21-jähriger Autofahrer wollte einen vor ihm fahrenden Lkw überholen und wechselte dazu auf den linken Fahrstreifen. Er übersah einen von hinten auf der Überholspur herannahenden 39-jährigen Fahrer und kollidierte mit diesem. Durch den Zusammenstoß wurde der 21-Jährige gegen den Lkw geschleudert. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Mindelheim und der...

  • Erkheim
  • 31.01.19
Die Mindelheimer Polizeiwache.
 1.888×

Alkohol
Randale vor Mindelheimer Polizeistation: Jugendliche wollen betrunkenen Rollerfahrer vor Festnahme schützen

Mehrere junge Männer haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag versucht, einen betrunkenen Rollerfahrer vor der Polizei in Schutz zu nehmen. Der 19-jährige Rollerfahrer wurde laut Informationen der Polizei von einem Zeugen in Mindelheim aufgehalten und eindeutig identifiziert. Eine Polizeistreife traf den 19-Jährigen kurz darauf vor seiner Wohnung mit einer Gruppe junger Männer an. Die Gruppe gab an, den ganzen Abend gemeinsam verbracht zu haben - der 19-Jährige sei nicht mit dem Roller...

  • Mindelheim
  • 30.01.19

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020