Feuerwehreinsatz
5.000 Euro Sachschaden bei Zimmerbrand in Mindelheim

Am Freitagvormittag wurde mitgeteilt, dass es in einer Wohnung in der Hungerbachgasse in Mindelheim brennt. Die Feuerwehr rückte mit etwa 20 Mann an, zudem wurde der Rettungsdienst und die Polizei Mindelheim alarmiert. <%IMG id='1024648' title='Feature Feuerwehr'%>

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass die Bewohner am Morgen wohl vergessen haben, die Herdplatte abzuschalten. Durch die Hitzestrahlung fing das Mobiliar zu brennen an.

Das Feuer konnte durch die Feuerwehr zügig gelöscht werden. Nachbarwohnungen oder Gebäude wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Keiner der Bewohner wurde nach jetzigem Stand der Ermittlungen verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen