Unfall
10-Jähriger mit Fahrrad in Babenhausen von Auto erfasst - schwer verletzt

Heute Nachmittag zog sich ein 10-jähriger Junge schwere Verletzungen zu, als er mit seinem Fahrrad frontal von einem Pkw erfasst wurde. Gegen 13.00 Uhr befuhr der 10-jährige Radfahrer zunächst den Wiesmühlweg in Babenhausen und wollte dann in die Rechbergstraße einfahren.

<%IMG id='871728' title='Unfall'%>Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Pkw eines 51-jährigen Mannes und stieß frontal mit diesem zusammen. Der 10-Jährige wurde mit schweren Verletzungen zur weiteren Versorgung in das Klinikum Memmingen gebracht. Der Junge trug einen Fahrradschutzhelm, wodurch noch schwerwiegendere Verletzungen verhindert wurden.

Die erlittenen Verletzungen sind nach derzeitigem Kenntnisstand nicht lebensbedrohlich. Der 51-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. An seinem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Das Fahrrad wurde durch die Wucht des Aufpralls völlig zerstört.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen