Mindelheim - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild.
 527×

Größere Menge Amphetamine
Polizei ermittelt mutmaßlichen Drogenhändler (25) in Mindelheim

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde gegen Mitternacht ein 25-Jähriger durch eine Streife der Polizei Mindelheim im Stadtgebiet in Mindelheim angetroffen. Unmittelbar in der Nähe des Jugendlichen konnte eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Der Unterallgäuer war bereits in der Vergangenheit mehrfach wegen Betäubungsmitteldelikten polizeilich in Erscheinung getreten. Aufgrund dessen wurde anschließend die Wohnung des Mannes durchsucht. Dabei konnte unter anderem eine größere...

  • Mindelheim
  • 07.07.20
Unfall (Symbolbild)
 1.862×

Auto weicht Hase aus
Vier Verletzte und 12.500 Euro Sachschaden nach Unfall bei Mindelheim

Bei einem Unfall Bei einem Unfall auf der Kreisstraße MN 25 bei Mindelheim sind in der Nacht von Montag auf Dienstag vier Personen verletzt worden. Sie kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. Ein von Dorschhausen kommender Wagen musste einem Hasen ausweichen, teilte die Polizei mit. Ein dahinter fahrender Autofahrer übersah dies und fuhr dem Wagen auf. Vier Insassen der beiden Fahrzeuge wurden durch die Wucht des Aufpralls leicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt rund 12.500 Euro, ein Auto...

  • Mindelheim
  • 30.06.20
Greifvögel (Symbolbild)
 367×

Flugunfähig
Junger Greifvogel in Mindelheim in sichere Obhut übergeben

Am Vormittag des 22.06.2020 wurde die PI Mindelheim von aufmerksamen Mitarbeitern eines Geschäftes in der Maximilianstraße angerufen. Einsatzhintergrund war ein junger Greifvogel, welcher sich vor dem Geschäft eingefunden hatte und offensichtlich nicht mehr imstande war selbst zu fliegen. Der Vogel konnte durch die Mitarbeiter eingefangen und den Polizeibeamten übergeben werden. Die Polizei konnte das Jungtier einem Fachkundigen Greifvogelexperten im Landkrei

  • Mindelheim
  • 23.06.20
Polizei (Symbolbild)
 2.067×

Zu Schnell
Über 10.000 Euro Schaden bei zwei Aquaplaningunfällen auf der A7

Nicht angepasste Geschwindigkeit bei starkem Regen war die Ursache für zwei Verkehrsunfälle auf der A 7 am Freitagmorgen. Zunächst krachte es bei Vöhringen. Eine 22-Jährige fuhr mit ihrem VW in Richtung Norden und kam kurz vor der Anschlussstelle Vöhringen ins Schleudern. Ihr Pkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen den Wildschutzzaun und beschädigte im Anschluss den Grundstückszaun einer ansässigen Firma. Da ihr Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war, musste es abgeschleppt werden....

  • Mindelheim
  • 20.06.20
Symbolbild.
 14.264×

Aggressiv
In Mindelheimer Supermarkt ausgerastet: Kundin (31) weigert sich, Mundschutz zu tragen

Im Streit mit der Mitarbeiterin eines Mindelheimer Supermarktes ist m Donnerstag eine 31-jährige Kundin ausgeraste. Die Kundin hatte sich zunächst geweigert, den vorgeschriebenen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Nachdem eine Mitarbeiterin die Frau mehrfach darauf aufmerksam gemacht hat, wurde die Kundin aggressiv und stieß die Verkäuferin gegen ein Regal. Auch als die Polizei eintraf, konnte sich die Frau nicht beruhigen und verhielt sich laut Polizeibericht "deutlich aggressiv" und leistete...

  • Mindelheim
  • 19.06.20
Den Mann erwarten nun zwei Anzeigen wegen Beleidigung (Symbolbild).
 2.152×

Anzeige
Mann in Mindelheim beleidigt Vater ausländisch sprechender Kinder sowie Polizisten mit Lied

Am Nachmittag des 12.06.2020 fand in Mindelheim eine Versammlung/Demonstration in der Lautenstraße statt. Ein unbeteiligter Anwohner ließ bei geöffnetem Fenster sehr laute Musik erschallen, offenbar um die Polizeieinsatzkräfte zu beleidigen. Er spielte unter anderem ein Lied, in dessen Refrain Polizeibeamte beleidigt werden. Der Mann prüfte durch einen Blick aus dem Fenster zu den Beamten, ob seine Botschaft auch wirklich bei den Adressaten ankam. Die beleidigten Beamten erstatteten...

  • Mindelheim
  • 13.06.20
Die 25-jährige Fahrradfahrerin zog sich Kopfverletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber brachte sie in eine Klinik. (Symbolbild).
 8.568×  2  1

Rettungshubschrauber
Radfahrerin (25) aus Mindelheim erleidet Kopfverletzung: Nichte (10) holt Hilfe

Am Freitagnachmittag ist eine 25-jährige Radfahrerin in Mindelheim gestürzt. Sie trug keinen Helm. Ein Rettungshubschrauber brachte die Frau in eine Klinik nach Augsburg.  Wie die Polizei mitteilt, machte die Frau mit ihrer zehnjährigen Nichte einen Ausflug mit dem Rad. Sie waren auf einem Feldweg nahe der B16 in Mindelheim unterwegs und trugen beide keinen Fahrradhelm.  Wegen eines technischen Defektes am Rad der Tante stürzte die 25-Jährige nach vorne über den Lenker. Sie schlug mit dem...

  • Mindelheim
  • 13.06.20
Polizei (Symbolbild)
 16.791×  2  3

A96
Fahranfängerin (18) schleudert mit 540 PS starkem Auto gegen Schutzplanke

Am Sonntagmittag ist es auf der A96 bei Mindelheim zu einem Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei verlor eine 18-jährige Schweizerin bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr 540 PS starkes Auto. Sie schleuderte gegen die Mittelschutzplanke. Sowohl die Fahranfängerin, als auch ihr Beifahrer blieben unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden von mehr als 80.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 08.06.20
Demonstrationen in Zeiten des Coronavirus (Symbolbild)
 3.806×  1

In Füssen keine Teilnehmer
"Grundrechte"- und "Black lives matter"-Versammlungen im Allgäu: friedlich und störungsfrei

Auch an diesem Wochenende fanden wieder Versammlungen im Allgäu statt. Die Themen diesmal: Grundrechte in Zeiten des Coronavirus, Demos für das Maskentragen und gegen Verschwörungsmythen, Rassismus und rechte Positionen. In Lindau gab es eine Versammlung unter dem Titel "Black lives matter". Laut Polizei verliefen alle Versammlungen friedlich und störungsfrei. Freitag, 05.06.2020: MINDELHEIM. Am Freitag fand von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr eine Versammlung „Friedlicher Widerstand zum Erhalt...

  • Kempten
  • 07.06.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
 6.134×

Schwer Verletzt
SUV-Fahrer (86) übersieht zwei Radfahrer bei Mindelheim

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagabend bei Mindelheim gekommen. Wie die Polizei mitteilt, übersah ein 86-jähriger SUV-Fahrer auf der Kreisstraße 6 zwischen Mattsies und Mindelheim zwei vor ihm fahrende 62- und 64-jährigen Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurden die beiden Radler aus Mindelheim schwer verletzt. Laut Polizei wurden Ermittlungen bezüglich der fahrlässigen Körperverletzung gegen den 86-Jährigen eingeleitet. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei...

  • Mindelheim
  • 22.05.20
Demonstration in Kempten am Samstag, 16. Mai.
 1.556×

Ohne Störungen
"Grundrechte"-Demos im Allgäu aus Sicht der Polizei: "überwiegend friedlich"

Am vergangenen Wochenende fanden zahlreiche Versammlungen und Veranstaltungen rund ums Thema Grundrechte statt. Diese verliefen überwiegend friedlich und ohne Störungen. Lediglich in Lindau kam es am Sonntag zeitweise zu Störungen einer genehmigten Veranstaltung eines politischen Ortsverbandes, weshalb vereinzelt Platzverweise erteilt werden mussten. Freitag, 15. Mai 2020 Friedliche Versammlung in Weißenhorn Am Freitagabend fand in der Zeit von 18.00 bis 19.00 Uhr, wiederholt eine...

  • Kempten
  • 18.05.20
Auf der B16 bei Mindelheim hat sich ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos ereignet (Symbolbild).
 1.818×

Stark abgebremst
Eine Leichtverletzte: Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der B16 bei Mindelheim

Am Samstagnachmittag kam es auf der B16 zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 19-jähriger fuhr mit seinem BMW in Richtung Pfaffenhausen. Da er sich verfahren hat, wollte er nach links in einen Parkplatz einfahren. Hierbei bremste der BMW-Fahrer sehr stark ab. Die hinter ihm fahrende 31-jährige konnte noch rechtzeitig abbremsen und kam hinter dem BMW-Fahrer zum Stehen. Hinter der 31-jährigen fuhr ein weiteres Fahrzeug. Die Fahrzeugführerin dieses Fahrzeuges erkannte...

  • Mindelheim
  • 17.05.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
 2.458×

Verletzt
Beinah-Frontalzusammenstoß mit Auto: Rollerfahrer stürzt in Mindelheim

Am Samstagnachmittag gegen 17:00 Uhr befuhr ein 39-Jähriger die Landsberger Straße mit seinem Pkw in westlicher, stadteinwärtiger Richtung. Beim Abbiegen nach links auf das Gelände eines Verbrauchermarktes übersah er dabei, vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne, einen ihm entgegenkommenden und bevorrechtigten 46-Jährigen mit seinem Kleinkraftrad. Aufgrund von eingeleiteten Vollbremsungen konnte zwar ein Frontalzusammenstoß verhindert werden, der Rollerfahrer stürzte jedoch zu Boden...

  • Mindelheim
  • 11.05.20
Symbolbild
 7.882×  24

Alles friedlich und störungsfrei
Mehrere Corona-Demonstrationen im Allgäu - 300 Teilnehmer in Kempten

Das Wochenende war geprägt von vielen Versammlungen, die überwiegend die Corona-Thematik zum Anlass hatten. Nachfolgend eine Zusammenstellung der angemeldeten und polizeilich betreuten Versammlungen: Demonstrationen und Versammlungen am FreitagBUCHENBERG: An der angemeldeten Versammlung nahmen am Freitagabend zwischen 19:30 Uhr und 20:30 Uhr etwa 40 Personen teil. Die Versammlung verlief störungsfrei. MINDELHEIM: Am Freitagnachmittag fanden auf dem Marienplatz in der Zeit von 14.00 bis...

  • Kempten
  • 09.05.20
Eine 21-jährige Autofahrerin hat ein anderes Fahrzeug übersehen. Beide blieben unverletzt (Symbolbild).
 494×

Vorfahrtsverstoß
Autofahrerin (21) übersieht Fahrzeug bei Mindelheim: 10.000 Euro Sachschaden

Am Mittwochmorgen wollte eine 21-Jährige mit ihrem Pkw an der nördlichen Anschlussstelle von der A96 aus nach rechts in Richtung Mindelheim in die B16 einbiegen. Hierbei übersah sie den von links kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw eines 55-Jährigen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. An den beiden Fahrzeugen entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 07.05.20
Polizei findet Marihuana in einem Paket, das an einen Unterallgäuer geschickt worden war.
 5.831×

Drogenlieferung
Polizei findet vier Kilo Marihuana in Postpaket an Unterallgäuer (31)

Vier Kilogramm Marihuana waren in einem Paket auf dem Weg zu einem Mann (31) im Landkreis Unterallgäu unterwegs. Ein Mitarbeiter des Postdienstleisters hat den Geruch bemerkt und das Paket gemeldet. Auf Anordnung der Ermittlungsrichterin am Amtsgericht Memmingen hat die Polizei das Paket beschlagnahmt. Beim Öffnen des Pakets haben die Beamten vier große Plastiktüten mit Marihuana gefunden. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung fand die Polizei dann noch weitere, allerdings kleine...

  • Mindelheim
  • 05.05.20
Polizei (Symbolbild)
 3.921×

Knapp drei Promille
Mindelheim: Mann (46) versucht, Lebensmittel im Wert von etwa fünf Euro zu klauen

Mit knapp drei Promille hat ein 46-jähriger Mann versucht, Lebensmittel im Wert von etwa fünf Euro aus einem Mindelheimer Verbrauchermarkt zu klauen. Wie die Polizei mitteilt, beobachtete eine Mitarbeiterin den Mann dabei wie er die Lebensmittel in seine Jackentasche steckte. An der Kasse bezahlte der Mann demnach lediglich "Genussmittel", aber nicht die in seine Jacke gesteckte Ware. Als er daraufhin ins Büro gebeten wurde, war schnell klar, dass der Dieb stark alkoholisiert war. Darum...

  • Mindelheim
  • 05.05.20
Der Rettungsdienst brachte die 61-Jährige in ein Krankenhaus (Symbolbild).
 1.274×

Leichte Kopfverletzung
Frau (61) rutscht in Mindelheim von Leiter

Am Samstagnachmittag ereignete sich ein Arbeitsunfall, bei dem eine 61-jährige Frau Malerarbeiten an einer Hausfassade verrichtete. Sie befand sich auf einem Gerüst in ca. drei Metern Höhe, als sie von einer Leiter eine Etage tiefer steigen wollte. Sie rutschte ab und fiel durch die Querstangen auf den Asphalt. Dabei zog sie sich eine leichte Kopfverletzung zu. Durch den Rettungswagen wurde sie zur weiteren Abklärung ins Krankenhaus verbracht.

  • Mindelheim
  • 03.05.20
Die Horror-Figur "Pennywise" (Symbolbild).
 6.691×

Ermittlungen
Unbekannter alias "Pennywise" schickt Mindelheimerin (13) Morddrohungen via WhatsApp

Ein Unbekannter, der sich als die Horror-Figur "Pennywise" ausgegeben hat, hat einer 13-jährigen Mindelheimerin per WhatsApp Morddrohungen geschickt. Das gibt die Polizei in einer Mitteilung bekannt. Demnach erschienen die Eltern der 13-Jährigen am Samstagnachmittag bei der Polizeiinspektion Mindelheim, um Anzeige zu erstatten: Ein Unbekannter hatte sich als "Pennywise" aus dem Horror-Roman "ES" von Stephen King ausgegeben und dem Mädchen Bilder der Horror-Figur sowie Morddrohungen per...

  • Mindelheim
  • 03.05.20
Ein Rollerfahrer hat ein Auto in Mindelheim übersehen und sich beim Zusammenstoß verletzt (Symbolbild).
 1.551×

Von Auto erfasst
Verletzt: Rollerfahrer (66) in Mindelheim missachtet Vorfahrt

Am Freitagnachmittag hat sich ein Verkehrsunfall auf der B16 bei Mindelheim ereignet, teilt die Polizei mit. Demnach fuhr gegen 15 Uhr ein 66-jähriger Senior mit seinem Roller aus dem rechts gelegenen Parkplatz. Er wollte die B16 überqueren. Dabei übersah er ein Auto, das auf der B16 in Richtung Pfaffenhausen unterwegs war. Der Autofahrer konnte die Kollision trotz starkem Abbremsen und Ausweichmanöver nicht mehr verhindern. Der Rollerfahrer zog sich "mittelschwere" Verletzungen zu, so die...

  • Mindelheim
  • 25.04.20
Die Polizei sucht den Hundehalter (Symbolbild).
 1.194×

Vor Hund erschrocken
Rennradfahrer (31) stürzt bei Mindelheim - Polizei sucht Hundehalter

Am 24.04.2020, gegen 18.00 Uhr, ereignete sich auf der Verbindungsstraße von Unterauerbach nach Westernach ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Mountainbikes ließ seinen Hund frei in einer Wiese laufen. Als ein 31-jähriger Rennradfahrer auf das vorausfahrende Fahrrad aufschloss, rannte der Hund in Richtung Straße. Dabei erschrak sich der Rennradfahrer und stürzte. Anschließend erkundigte sich der Fahrer des Mountainbikes nur nach seinem Hund und fuhr, ohne seine Personalien zu hinterlassen,...

  • Mindelheim
  • 25.04.20
Ein Autofahrer hat beim Abbiegen ein anderes Auto übersehen (Symbolbild).
 252×

Zusammenstoß
Leicht verletzt: Autofahrer (65) übersieht Auto in Mindelheim

Am 24.04.2020, gegen 15:00 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Allgäuer Straße. Ein 65-jähriger Autofahrer fuhr von einer Einmündung nach links in die Allgäuer Straße ein und übersah hierbei einen BMW, welcher geradeaus in westlicher Richtung fuhr. Beim Zusammenstoß wurde die Beifahrerin des vorfahrtberechtigten Pkw leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 €.

  • Mindelheim
  • 25.04.20
Symbolbild Polizei
 4.897×

Alkohol
Autofahrerin (41) mit 2,5 Promille in Mindelheim unterwegs

Sturzbetrunken ist eine 41-jährige Frau am Mittwochabend in Mindelheim mit dem Auto gefahren. Passanten hatten die Frau dabei beobachtet, wie sie mit ihrem PKW losgefahren war und riefen daraufhin die Polizei. Die Beamten konnten die Frau kurze Zeit später in Stetten antreffen - dort stand sie auf einem Grünstreifen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,5 Promille. Während des Polizeieinsatzes leistete die 41-Jährige noch Widerstand gegen die Polizeibeamten. Die Frau...

  • Mindelheim
  • 23.04.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020