Mindelheim - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei (Symbolbild)

Wildunfall
Autofahrerin (34) fährt in Wildschweinrotte auf der A96 bei Mindelheim

Am Sonntag, 20.10.19, gegen 00:45 Uhr befuhr eine 34-jährige Pkw-Lenkerin die A96 in Richtung München. Auf Höhe Mindelheim querten plötzlich vier Wildschweine die Autobahn. Die 34-jährige konnte den Zusammenstoß mit der Rotte nicht mehr verhindern und erfasste alle vier Tiere, die dadurch verendeten. Zur Unfallaufnahme wurde der rechte Fahrstreifen durch die Feuerwehr Mindelheim kurzzeitig gesperrt. Die leichtverletzte Fahrzeugführerin, deren Pkw nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt...

  • Mindelheim
  • 20.10.19
  • 11.161× gelesen
Symbolbild.

Verkehrsunfall
Autofahrer (49) prallt in Mindelheim in landwirtschaftliche Zugmaschine: Etwa 22.500 Euro Sachschaden

Am Montagabend ist ein 49-jähriger Autofahrer in Mindelheim in eine landwirtschaftlichen Zugmaschine samt Anhänger geprallt. Er erlitt leichte Verletzungen. Darüber hinaus entstand ein Gesamtschaden von etwa 22.500 Euro. Der 49-Jährige fuhr von Unterkammlach in Richtung Bergerhausen. Gleichzeitig fuhr ein 29-Jähriger mit seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine samt Anhänger die Straße in entgegengesetzter Richtung. Da die Straße dort schmal ist, bremsten beide Fahrzeuge ab. Sie wollten...

  • Mindelheim
  • 15.10.19
  • 2.523× gelesen
Am 16. Oktober informiert die Polizei Mindelheim über Einbrüche und wie man sich davor schützen kann (Symbolbild).

Veranstaltung
Polizei Mindelheim lädt zu Info-Abend "Wohnungseinbruch" ein

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ lädt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West zu einem Informationsabend zum Thema "Wohnungseinbruch" ein. Der Vortrag findet am Mittwoch, den 16. Oktober 2019 in Mindelheim statt. Jeder kann Opfer eines Wohnungseinbruchs werden. Mit einer Ausstellung, Fachvorträgen und einer Podiumsdiskussion informieren Polizei und Kuratorium über wirksame Schutzmöglichkeiten. Auch ein Einbruchsopfer wird seine Erlebnisse schildern. Wenn in das eigene...

  • Mindelheim
  • 09.10.19
  • 482× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannte Jugendliche beschädigen Mofa Roller in Mindelheim

In Mindelheim hat eine Gruppe Jugendlicher nachts den Mofa-Roller eines 16-Jährigen beschädigt. Der Schaden beträgt 300 Euro. Der Besitzer bemerkte den Vorfall, als er durch den Lärm der Gruppe geweckt wurde. Er konnte die Täter wegen der Dunkelheit nicht identifizieren. Die Täter flüchteten nach Norden in Richtung der Rechbergstraße. Die Polizei Mindelheim bittet um Hinweise, Tel. 08261-76850.

  • Mindelheim
  • 07.10.19
  • 2.127× gelesen
Symbolbild.

Mögliche Brandstiftung
Feuerwehr löscht vier Fahrzeugbrände in Mindelheim

In der Nacht von Samstag auf Sonntag löschte die Freiwillige Feuerwehr Mindelheim insgesamt vier Fahrzeugbrände. Alle Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden. Die Feuerwehr konnte die Brände rechtzeitig löschen, ehe sich das Feuer auf andere Gebäude ausbreitete.  Im Einsatz befanden sich neben der Feuerwehr Mindelheim mehrere Polizeistreifen und ein Polizeihubschrauber. Alle vier Brandorte wurden der Feuerwehr innerhalb kurzer Zeit gemeldet. Daher ermittelt die Polizei in einem Verfahren...

  • Mindelheim
  • 22.09.19
  • 2.264× gelesen
Bei einem schweren Unfall bei Mattsies sind am Mittwochabend zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein Säugling starb kurze Zeit später im Krankenhaus. (Symbolbild)

Überholmanöver
Trotz Notkaiserschnitt: Säugling stirbt nach Unfall bei Mattsies

Ein 89-jähriger Autofahrer hat am Mittwochabend bei Mattsies einen schweren Verkehrsunfall verursacht - dabei ist ein Säugling ums Leben gekommen. Die Eltern des Kindes wurden ebenfalls schwer verletzt. Ärzte mussten das Kind per Notkaiserschnitt zur Welt bringen. Nach Angaben der Polizei hatte ein 89-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Augsburg versucht ein LKW-Gespann zu überholen. Aufgrund des Gegenverkehrs geriet der Mann jedoch ins Schleudern und prallte in den Kleinwagen eines jungen...

  • Mindelheim
  • 19.09.19
  • 26.216× gelesen
  •  3
Ein Rettungshubschrauber brachte den schwerverletzten Motorradfahrer in eine Klinik. (Symbolbild)

Rettungshubschrauber
Unfall auf A96 zwischen Mindelheim und Stetten: Motorradfahrer (63) schwer verletzt

Am Donnerstag kam gegen kurz nach 17:00 Uhr ein 63-jähriger Motorradfahrer von der Fahrbahn der A96 bei Stetten ab. Dabei erlitt er schwere Verletzungen.  Der Motorradfahrer kam auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau (etwa einen Kilometer vor der Anschlussstelle Stetten) alleinbeteiligt von der Straße ab. Dabei fuhr er mit seinem Fahrzeug über den Standstreifen in die Böschung und stürzte. Das Motorrad wurde zurück auf die Straße geschleudert.  Der 63-Jährige zog sich bei dem Unfall schwere...

  • Mindelheim
  • 12.09.19
  • 10.442× gelesen
Ein Mann wurde in Mindelheim niedergeschlagen. (Symbolbild)

Festnahme
Schwer verletzt: Mann in Mindelheim niedergeschlagen und beraubt

Am Samstagmorgen ist ein Mann in der Bürgermeister-Krach-Straße in Mindelheim niedergeschlagen worden. Anschließend wurde dann seine Jacke gestohlen. Eine Frau hatte die Polizei gegen 03:10 Uhr über den Vorfall informiert. Die Beamten konnten den schwer verletzten Mann vor Ort antreffen, so die Polizei in einer Meldung. Das Opfer gab gegenüber den Polizisten an, den Täter zu kennen. Durch die gute Beschreibung des Täters und des Fluchtweges konnten die Beamten den Angreifer in Tatortnähe...

  • Mindelheim
  • 25.08.19
  • 7.786× gelesen
Symbolbild

Polizeieinsatz
Polizei verhaftet gesuchten Straftäter im Unterallgäu

Am Samstagnachmittag, 17.08.2019, kam es zu einem größeren Polizeiaufgebot in einer östlich gelegenen Landkreisgemeinde. Der Grund dafür war, dass sich dort ein seit längerem gesuchter 21-jähriger Mann versteckt hielt, welcher nicht zum Antritt seiner längeren Haftstrafe im Mai bei einer Justizvollzugsanstalt erschienen war. Aufgrund umfassender Ermittlungen hatte sich der Verdacht erhärtet, dass der Mann bei seiner Freundin Unterschlupf gefunden hatte. Das große Polizeiaufgebot und der...

  • Mindelheim
  • 19.08.19
  • 3.909× gelesen
Geschwindigkeitskontrolle (Symbolbild)

Geschwindigkeitskontrolle
Motorradfahrer (43) bei Mindelheim mit 163 Km/h bei erlaubten 100 geblitzt

Am 17.08.2019 führten Beamte der Polizeiinspektion Mindelheim Lasermesskontrollen auf der B16, Höhe Mindelheim, durch. Hierbei konnten innerhalb von drei Stunden insgesamt 16 verwarnungsfähige Geschwindigkeitsverstöße festgestellt werden. Spitzenreiter hierbei war ein 43-jähriger Motorradfahrer aus Mindelheim, welcher bei erlaubten 100 km/h mit 163 km/h gemessen wurde. Den Zweiradfahrer erwarten nun ein empfindliches Bußgeld von 240 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot. Neben den...

  • Mindelheim
  • 18.08.19
  • 5.079× gelesen
Ein 25-Jähriger hat am Montagabend drei Personen vor einem Mindelheimer Lokal mit einem Messer bedroht und erpresst.

Erpressung
Mann (25) bedroht Gruppe vor Mindelheimer Lokal mit Messer

Ein 25-jähriger Deutscher soll am Montagabend drei Personen in Mindelheim mit einem Messer bedroht und Geld gefordert haben. Eine Polizeistreife wurde kurz vor Mitternacht auf einen Zwischenfall vor einem Mindelheimer Lokal aufmerksam. Dabei stellte sich heraus, dass der 25-Jährige die drei Personen, die vor dem Lokal saßen, mit einem Messer bedrohte und Geld forderte. Die drei Betroffenen überwältigten den Mann, der der Polizeistreife übergeben werden konnte. Der 25-Jährige wurde...

  • Mindelheim
  • 24.07.19
  • 1.409× gelesen
Symbolbild.

Festnahme
Im Kosovo gesuchter Mörder in Mindelheim gefasst

Am Samstagmittag hielten Polizeibeamte in Mindelheim einen Mann an, weil er während der Fahrt sein Handy bediente. Wie die Beamten feststellten, handelte es sich um einen im Kosvo gesuchten Mörder. Am Samstag wurde in Mindelheim ein 28-jähriger Autofahrer von Beamten der Mindelheimer Polizeiinspektion einer Verkehrskontrolle unterzogen. Weil er mit seinem Handy am Steuer saß, wurde er angehalten. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass gegen den 28-jährigen Mercedes-Fahrer ein...

  • Mindelheim
  • 21.07.19
  • 7.059× gelesen
In Mindelheim musste ein Handwerker die Polizei alarmieren. Die Auftraggeberin hatte den Mann versehentlich eingeschlossen.

Hilfe
Eingeschlossener Handwerker muss Mindelheimer Polizei rufen

Durch eine Wohnungsinhaberin wurde am Dienstagnachmittag ein Handwerker bestellt. Dieser sollte noch Nachbesserungen in der Wohnung vornehmen. Die Inhaberin verließ jedoch vor dem Handwerker die Wohnung und versperrte die Wohnungstür. Der Handwerker wollte die Wohnung nicht über die Terrassentür verlassen, da er Sorge hatte, dass jemand durch die offene Terrassentür in die Wohnung gelangen könnte. Die Inhaberin konnte von ihm auch telefonisch nicht mehr erreicht werden. Die zur Hilfe...

  • Mindelheim
  • 18.07.19
  • 3.345× gelesen
Symbolbild

Feuer
Saunabrand in Rehazentrum bei Mindelheim: 20.000 Euro Schaden

Ein vergessenes Holzstück auf dem Saunaofen hat am Dienstagabend einen Brand im Kloster Lohof bei Mindelheim ausgelöst. Wie die Polizei berichtet, war die Sauna gegen 20 Uhr in Betrieb genommen worden, ohne dass der Innenbereich überprüft wurde. Ein Holzteil, das normalerweise an die Seite des Ofens geklemmt wird, um dort den Aufguss abzustellen, lag auf dem Ofen und fing Feuer. Wer das Holzstück auf dem Ofen abgelegt hat, ist laut Polizei unklar. Nach Löschversuchen der Bewohner des im...

  • Mindelheim
  • 17.07.19
  • 2.118× gelesen
Unfall (Symbolbild)

Vier Verletzte
Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der B16 bei Mindelheim

Am Nachmittag des 16.07.2019 ereignete sich ein Verkehrsunfall mit insgesamt 5 beteiligten Fahrzeugen auf der B 16, zwischen Pfaffenhausen und Mindelheim. Eine 57-jährige Autofahrerin wollte unberechtigter Weise nach links in den Lohhof abbiegen. Bei dem Abbiegemanöver übersah die Frau allerdings den entgegenkommenden Verkehr. Daraufhin kam es zu einem Zusammenstoß an dem, aufgrund des regen Verkehrsaufkommens, fünf Pkw beteiligt waren. Vier Unfallbeteiligte Personen wurden leicht...

  • Pfaffenhausen
  • 16.07.19
  • 3.317× gelesen
In Mindelheim brennt eine Lagerhalle.
7 Bilder

Feuer
Lagerhalle in Mindelheim abgebrannt: Etwa zwei Millionen Euro Schaden

In der Bahnhofstraße in Mindelheim kam es am Freitagmorgen zu einem Brand in einer Lagerhalle. Weil sich die Halle in der Nähe des Bahnhofs befindet, war dieser für ein paar Stunden gesperrt. Die Sperrung wurde gegen Mittag wieder aufgehoben.  Es entstand Sachschaden von etwa zwei Millionen Euro. Mitarbeiter stellten zunächst den Brand im oberen Stockwerk der Lagerhalle fest. Sie alarmierten sofort die Integrierte Leitstelle Donau-Iller, die mehrere Feuerwehren und den Rettungsdienst...

  • Mindelheim
  • 12.07.19
  • 12.433× gelesen
Rettungshubschrauber im Einsatz

Unfall
Lebensgefährlich verletzt: LKW-Fahrer übersieht Radfahrerin in Mindelheim

In Mindelheim hat sich am Donnerstagnachmitag eine Radfahrerin lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Die Frau war von einem abbiegenden LKW übersehen worden.  Nach Angaben der Polizei wollte der LKW-Fahrer nach recht in die Teckstraße abbiegen und hatte die Frau dabei übersehen. Die Radfahrerin zog sich bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei Mindelheim hat die Ermittlungen...

  • Mindelheim
  • 11.07.19
  • 7.710× gelesen
Symbolbild.

Körperverletzung
Mann (33) bedrängt Mitarbeiterin im Unterallgäuer Landratsamt

Am Mittwochvormittag kam es zu einem Polizeieinsatz im Landratsamt Unterallgäu. Ein sierra-leonischer Staatsangehöriger bedrängte dort eine Mitarbeiterin. Der Mann wollte beim Landratsamt offenbar Geld für Reisekosten einfordern, damit er wieder in seine Unterkunft bei Memmingen zurück reisen kann. Nach aktuellem Ermittlungsstand wies die Mitarbeiterin den Mann jedoch darauf hin, dass er keinen Anspruch auf diese Leistungen habe. Das gefiel dem Mann nicht, weshalb er die Mitarbeiterin im...

  • Mindelheim
  • 11.07.19
  • 3.676× gelesen
Symbolbild.

Sexualdelikt
Mann (29) onaniert in Mindelheimer Arztpraxis vor anderer Patientin (47)

Am Dienstag erstattete eine 47-Jährige bei der Polizei Anzeige wegen eines Sexualdelikts im Wartezimmer einer Mindelheimer Arztpraxis. Ein Patient entblößte sich und onanierte vor ihr. Noch am gleichen Tag meldete sich der 29-jährige Tatverdächtige, ein afghanischer Staatsangehöriger, bei der Polizei Mindelheim. Die weiteren Ermittlungen werden von der Polizei Mindelheim geführt. Der 29-Jährige wurde in ein Bezirkskrankenhaus eingewiesen.

  • Mindelheim
  • 10.07.19
  • 11.926× gelesen
Symbolbild

Zeugenaufruf
Motorrad im Wert von 22.000 Euro in Mindelheim gestohlen

In der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag wurde im südwestlichen Industriegebiet in Mindelheim durch einen bislang unbekannten Täter ein neuwertiges Kraftrad vom Hof einer Kfz-Werkstatt entwendet. Bei dem Motorrad handelt es sich um eine BMW, S 1000 RR im Wert von ca. 22.000 Euro. Wer hat Beobachtungen hierzu gemacht? Die Polizeiinspektion Mindelheim bittet um Hinweise unter Telefonnummer 08261/76850.

  • Mindelheim
  • 04.07.19
  • 2.543× gelesen
Symbolbild. In Mindelheim haben sich zwei Männer gegenseitig mit Holzlatten leicht verletzt.

Polizeieinsatz
Zwei Männer schlagen in Mindelheim mit Holzlatten aufeinander ein

Zwei Männer haben sich am Samstagmorgen in Mindelheim mit Latten bewaffnet und gegenseitig leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, gerieten die beiden 21 und 25 Jahre alten Männer in einem Geschäft in der Allgäuer Straße in Streit. Die Auseinandersetzung verlagerte sich dann auf die Straße. Laut Polizeiangaben sollen sich die beiden dort mit den Latten bewaffnet und aufeinander eingeschlagen haben. Beide wurden leicht verletzt. Die Angelegenheit konnte vor Ort geklärt werden, so die...

  • Mindelheim
  • 30.06.19
  • 3.228× gelesen
Symbolbild. Der 13-jährige Radfahrer musste mit einer Gehirnerschütterung und mehreren Schürfwunden in ein Krankenhaus gebracht werden.

Krankenhaus
Mindelheim: Radfahrer (13) auf dem Schulweg von Autofahrerin (26) angefahren

Eine 26-jährige Autofahrerin hat am Freitagmorgen einen 13-jährigen Radfahrer auf einem Zebrastreifen übersehen und angefahren, so die Polizei in einer Mitteilung. Der Schüler fuhr mit seinem Rad auf den Fußgängerüberweg an der Bad Wörishofener Straße in Mindelheim, als zeitgleich die 26-Jährige auf der Straße in nördlicher Richtung fuhr. Laut Polizeiangaben hatte sie den Jungen auf dem Zebrastreifen nicht gesehen, woraufhin es zum Zusammenstoß kam und der Schüler zu Boden geschleudert...

  • Mindelheim
  • 29.06.19
  • 2.092× gelesen
  •  2
Symbolbild

Zeugenaufruf
Motorradfahrerin (27) bei Unggenried von der Straße abgedrängt

Eine 27-jährige Motorradfahrerin wurde am Donnerstagvormittag gegen 9 Uhr bei Unggenried von der alten B18 abgedrängt. Wie die Polizei berichtet, kam ein ihr entgegenkommendes Fahrzeug so weit auf ihre Spur herüber, dass sie ausweichen musste. Dabei stürzte die 27-Jährige und wurde leicht verletzt. Das Fahrzeug, ein dunkler VW, flüchtete. Zeugen werden gebeten, sich unter 08261/76850 zu melden.

  • Mindelheim
  • 28.06.19
  • 1.331× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019