Mindelheim - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild.

Umleitung
Verkehrsbeeinträchtigungen in Mindelheim am Sonntag wegen Demonstration

Wegen einer angemeldeten Demonstration ist am kommenden Sonntag, den 26.01.2020, in der Zeit von etwa 08:00 bis 13:00 Uhr, im Stadtgebiet Mindelheim mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. In Absprache mit der Straßenverkehrsbehörde des Landratsamtes Unterallgäu wird das Teilstück der Krumbacher Straße, zwischen der Kreuzung Oberes Tor und der Kreuzung Teckstraße/Reichenwaller Straße komplett für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Landsberger Straße wird nur in Fahrtrichtung stadteinwärts...

  • Mindelheim
  • 24.01.20
  • 1.434× gelesen
Messerangriff (Symbolbild)

Familienstreit
Versuchter Mord in Mindelheim? Mann (83) soll auf Neffen (58) eingestochen haben

Es soll in letzter Zeit immer wieder Streit gegeben haben zwischen Onkel und Neffe, die im selben Haus in Mindelheim wohnen. Grund: Ausstehende Mietzahlungen vom Neffen an den Onkel. Am Dienstag ist der Streit offenbar eskaliert, und das nicht zum ersten Mal, wie aus dem Polizeibericht hervorgeht. Demnach hatte der demenzkranke Onkel seinem Neffen bereits am Wochenende mit einer Holzlatte eine Platzwunde am Kopf zugefügt. Am Dienstag dann soll der Mann mit einem Küchenmesser bewaffnet auf...

  • Mindelheim
  • 22.01.20
  • 4.532× gelesen
Symbolbild.

Versehentlich eingesperrt
Polizei befreit Kleinkind aus Auto in Mindelheim

Die Polizei hat am Montagnachmittag ein Kleinkind aus einem Auto in Mindelheim befreit. Eine verzweifelte Mutter hatte sich per Notruf gemeldet, da sie aus Versehen ihr eineinhalb Jahre altes Kind in ihrem Auto eingesperrt hatte. Um das Kind bei den niedrigen Temperaturen aus dem Auto zu befreien, musste schließlich die Seitenscheibe des Wagens eingeschlagen werden.

  • Mindelheim
  • 21.01.20
  • 4.582× gelesen
Symbolbild.

Unfall
Schulbus stößt in Mindelheim mit Auto zusammen: Fünf Personen verletzt

Insgesamt fünf Personen sind am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Mindelheim leicht verletzt worden, darunter auch Schulkinder. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein Schulbus für acht Fahrgäste die Krumbacher Straße ortsauswärts. Ein Auto kam dem Bus zur gleichen Zeit stadteinwärts entgegen. Aus noch nicht geklärter Ursache kam der Schulbusfahrer nach links auf die Gegenspur, wodurch die beiden Fahrzeuge frontal zusammenstießen. Ein Kind und der Fahrer des entgegenkommenden Wagens...

  • Mindelheim
  • 21.01.20
  • 2.935× gelesen
Unfall (Symbolbild)

Sachschaden
Heißer Kaffee führt auf A96 bei Mindelheim zu Unfall

Ein 52-jähriger Autofahrer wollte während der Fahrt auf der A96 bei Mindelheim einen Schluck von seinem heißen Kaffee nehmen. Dabei tropfte ihm etwas Kaffee auf den Schoß. Der Mann erschrak so sehr, dass er das Lenkrad seines Autos verriss. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Der 52-Jährige bliebt unverletzt. Es entstand Sachschaden von über 10.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 20.01.20
  • 7.350× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Fahrverbot
Frau (46) fährt in Mindelheim betrunken zur Polizeivernehmung

Am Donnerstagnachmittag, 09.01, ist eine 46-jährige Frau mit fast einem Promille zu einem Vernehmungs-Termin bei der Polizeiinspektion Mindelheim gefahren. Laut Polizei stellten die Polizisten während der Vernehmung Alkoholgeruch fest. Darum führten sie einen Atemalkoholtest durch. Die Frau erwartet nun ein Bußgeld von mindestens 500 Euro und einem Fahrverbot von mindestens einem Monat.

  • Mindelheim
  • 10.01.20
  • 1.249× gelesen
Symbolbild.

Unfall
Von Autofahrer (19) übersehen: Zwei Fußgänger (32 und 21) in Mindelheim schwer verletzt

Am Dienstagabend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall am Fußgängerüberweg der Bad Wörishofer Straße, bei der Bahnunterführung, in Mindelheim. Ein 19-jähriger Unterallgäuer befuhr mit seinem Pkw die Bad Wörishofer Straße in südöstlicher Richtung und übersah dabei zwei Fußgänger, die gerade dabei waren den Fußgängerüberweg zu überqueren, sodass es zum Zusammenstoß kam. Ein Fußgänger, ein 32-jähriger Mann, wurde durch den Pkw des 19-Jährigen lediglich touchiert. Der zweite Fußgänger, ein...

  • Mindelheim
  • 08.01.20
  • 1.742× gelesen
Rauchmelder (Symbolbild)

Brand
Frau (96) löscht eigenen Adventskranz in Mindelheim

Am Donnerstag gegen 03.30 Uhr fing in einer Wohnung in der Grüntenstraße ein Adventskranz Feuer. Die 96-jährige Bewohnerin hatte vergessen eine brennende Kerze zu löschen. Durch einen Brandmelder wurde die Frau auf die Rauchentwicklung aufmerksam. Es konnte Schlimmeres verhindert werden, weil die Frau sofort reagierte und einen Kübel Wasser über die Brandstelle auf dem Tisch schüttete. Die hinzugerufene Feuerwehr musste nicht mehr eingreifen. Es entstand Schaden in Höhe von ca. 100 Euro....

  • Mindelheim
  • 02.01.20
  • 1.263× gelesen
Symbolbild.

Kontrolle
Polizei entdeckt Schreckschusswaffe im Auto eines Mindelheimers (36)

In der Nacht von Montag auf Dienstag erregte ein Pkw die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife, da der Fahrer des Wagens wiederholt und erheblich gegen die vorgeschriebenen Geschwindigkeitsvorgaben verstieß. Bei der Kontrolle des 36-jährigen Mindelheimers wurde eine Schusswaffe gesichtet. Da zu diesem Zeitpunkt nicht gesichert war, um was es sich für eine Schusswaffe handelte, wurde der Mann durch die Beamten mit gezogener Waffe aus seinem Auto delegiert. Es sollte sich herausstellen, dass es...

  • Mindelheim
  • 24.12.19
  • 2.436× gelesen
Symbolbild.

verbale Drohung
Schüler (15) in psychischem Ausnahmezustand löst Polizeieinsatz an Mindelheimer Mittelschule aus

Am frühen Nachmittag erreichte die Polizei aus der Mittelschule die Meldung, dass ein 15-jähriger Schüler verbale Drohungen geäußert habe und sich in einem psychischen Ausnahmezustand befinde. Diese Meldung löste einen Einsatz von zunächst mehreren Polizeistreifen aus, nach der anschließenden Aufklärung der Situation vor Ort wurde schnell klar, dass zu keinem Zeitpunkt eine Gefährdung für andere Schüler oder Lehrkräfte bestand. Der 15-jährige Schüler wurde im weiteren Verlauf einer ärztlichen...

  • Mindelheim
  • 12.12.19
  • 1.190× gelesen
Bei einer Drogenrazzia im Unterallgäu nahm die Polizei insgesamt vier Personen vorläufig fest.

Kriminalität
Drogenrazzia im Unterallgäu: Polizei nimmt vier Personen vorläufig fest

Die Polizei hat im Rahmen einer Drogenrazzia im Unterallgäu insgesamt vier Personen vorläufig festgenommen. Die Täter erwarten nun eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und illegalem Drogenhandels. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen durchsuchte die Polizei am Mittwochmorgen, 11.12.2019, die Wohnungen von insgesamt zehn Verdächtigen im Alter zwischen 15 und 26 Jahren. Dabei stellte die Polizei vor allem Haschisch, Marihuana, Amphetamin im zweistelligen...

  • Mindelheim
  • 11.12.19
  • 3.822× gelesen
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Schrauben und Nägel auf B16 bei Mindelheim: Polizei bittet um Hinweise

Laut Polizeiangaben soll ein Baustellenfahrzeug am Dienstag auf der B16 auf Höhe Westernach mehrere Schrauben, Nägel und Eisenwinkel verloren haben, die auf der Fahrbahn verstreut lagen. Ein 33-jähriger Autofahrer fuhr mit dem linken Vorderreifen über einen Winkel, wodurch die Flanke des Reifens platzte. Der Sachschaden in diesem Fall beträgt etwa 130 Euro. Die Polizei Mindelheim bittet um Hinweise von Personen, die ebenfalls Beschädigungen an ihrem Wagen feststellen, oder Hinweise zu dem...

  • Mindelheim
  • 11.12.19
  • 2.689× gelesen
Symbolbild.

Sperrung
Mehrere Unfälle auf A96 zwischen Mindelheim und Bad Wörishofen

Insgesamt drei Verkehrsunfälle haben sich am Dienstagabend auf der A96 in Fahrtrichtung München bei Mindelheim ereignet. Drei Personen wurden leicht verletzt. Fünf Fahrzeuge wurden beschädigt. Ursächlich für die Unfälle war ein Überholvorgang eines Kleinwagens. Der Fahrer wollte einen Lkw überholen, übersah dabei aber ein von hinten heranfahrendes Auto. Der Kleinwagen schleuderte gegen die Schutzplanke und blieb entgegen der Fahrtrichtung auf dem Mittelstreifen stehen.  Der nachfolgende...

  • Mindelheim
  • 10.12.19
  • 9.848× gelesen
Symbolbild

Guter Wille
Ehrliche Finderin gibt Geldbeutel bei Polizei in Mindelheim ab

Eine junge Dame fand im Laufe des Nachmittags einen Geldbeutel auf einem Supermarktparkplatz in Mindelheim. Diesen gab sie anschließend sofort bei der Polizei ab. Durch einen im Geldbeutel befindlichen Personalausweis konnte die Eigentümerin festgestellt und erreicht werden. Diese war sehr erleichtert, dass sich noch all ihr Geld und ihre Karten im Geldbeutel befanden und bedankte sich vielmals bei der ehrlichen Finderin. Fundgegenstände können generell beim Fundbüro, alternativ bei der...

  • Mindelheim
  • 07.12.19
  • 1.125× gelesen
Polizei findet Marihuana in Mindelheim nach Zeugenhinweis.

Marihuana
Rauschgifthandel in Mindelheim von Zeugen beobachtet: Mann (21) in Untersuchungshaft

Die Polizei hat bei einer Wohnungsdurchsuchung eines 21-jährigen Mannes knapp 90 Gramm Marihuana im Wert von etwa 1.000 Euro gefunden. Am Dienstag hat ein Zeuge gesehen, wie sich zwei Männer offenbar Gegenstände im Freien übergeben haben, so die Polizei in einer Mitteilung. Dem Zeugen kam diese Übergabe wie ein Rauschgiftgeschäft vor. Er beobachtete die beiden Männer weiter und informierte die Polizei. Die Beamten stellten auf der Wiese, auf der sich die beiden Personen befanden, ein Erdloch...

  • Mindelheim
  • 05.12.19
  • 2.055× gelesen
  •  1
Symbolbild

Tierquälerei
Mindelheim: Katze durch Tierfalle schwer verletzt

Am Mittwoch den 27.11.2019 gegen 05:30 Uhr verließ eine Hauskatze wie jeden Morgen die Wohnung am Gaßnerplatz in Mindelheim. Als die Katze nach einem Spaziergang wieder zurück in die Wohnung kam, konnte der Besitzer schwerste Verletzungen im Bereich der Pfoten feststellen. Der Katzenbesitzer suchte daraufhin einen Tierarzt auf, laut diesem wurden die Verletzungen durch eine Tierfalle verursacht. Die Tierfalle muss in der Nähe des Krankenhausgartens beziehungsweise um den Gaßnerplatz...

  • Mindelheim
  • 03.12.19
  • 2.244× gelesen
Symbolbild.

Polizei
Schlägerei zwischen zwei Männern am Mindelheimer Bahnhof: Passanten schlichten

Am Nachmittag des 29.11.2019, kam es auf dem Bahnhofsvorplatz in Mindelheim zu einer Streitigkeit zwischen zwei Asylbewerbern. Im weiteren Verlauf der Streitigkeit begannen die beiden Männer sich gegenseitig zu Schlagen. Die Schlägerei konnte von umstehenden Passanten umgehend bemerkt und geschlichtet werden. Beim Eintreffen der Polizei war einer der beiden Männer bereits flüchtig. Er konnte jedoch im Nachgang ermittelt und angetroffen werden. Bei der Schlägerei wurden die beiden Männer...

  • Mindelheim
  • 30.11.19
  • 862× gelesen
Symbolbild

Vermisstensuche
Schüler (6) schläft in Schulbus ein und löst größeren Polizeieinsatz aus

Am Montagnachmittag hat eine besorgte Mutter einen größeren Polizeieinsatz in Bad Wörishofen und Mindelheim ausgelöst. Die Frau hatte an einer Bushaltestelle in Bad Wörishofen auf ihren sechsjährigen Sohn gewartet, dieser war jedoch nicht ausgestiegen. Da das Kind in Mindelheim zur Schule geht, suchten die Eltern in Mindelheim nach dem Sechsjährigen.  Auch die dann alarmierte Polizei war mit mehreren Polizeistreifen auf der Suche nach dem Jungen. Gleichzeitig überprüften die Beamten...

  • Mindelheim
  • 27.11.19
  • 2.066× gelesen
Symbolbild.

Bußgeld
Erneut illegale Prostitution in Mindelheim: Frau (30) nimmt mehrere Männer mit auf Hotelzimmer

Eine 38-jährige Frau hat am Dienstag mehrere Männer mit auf ihr Zimmer in einem Mindelheimer Hotel genommen. Einer Angestellten des Hotels fiel der rege Männerwechsel in dem Hotel auf. Ermittlungen ergaben, dass eine 30-Jährige ihre Dienste auf einer Internetseite anbot und die Männer in ihrem Hotelzimmer empfing. Weil Prostitution in Mindelheim nicht erlaubt ist, musste die Frau das Hotelzimmer verlassen. Die 30-Jährige erwartet nun aufgrund ihres Erstverstoßes ein Bußgeld, so die...

  • Mindelheim
  • 27.11.19
  • 9.611× gelesen
Symbolbild

Rettung
Polizei leistet Erste Hilfe in Mindelheim: Frau muss wiederbelebt werden

Am Donnerstag hat die Polizei Mindelheim zusammen mit dem Rettungsdienst eine Frau wiederbelebt. Die Frau befand sich beim Eintreffen der Polizei in einem lebensbedrohlichen Zustand und musste dringend reanimiert werden. Angaben, warum sich die Frau in diesem Zustand befand, hat die Polizei nicht gemacht.  Weil der Rettungsdienst aus Bad Grönenbach anfahren musste und der Notarzt aus Buchloe kam, übernahmen die Einsatzkräfte der Polizei die Reanimation der leblosen Frau. Die Polizei konnte...

  • Mindelheim
  • 22.11.19
  • 1.819× gelesen
Der Einsatz wurde von Body-Cams aufgezeichnet. (Symbolbild)

Body-Cams
Nach Rausschmiss aus Mindelheimer Bar: Mann geht auf Polizisten und Streifenwagen los

Ein junger Mann hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Polizeiwagen beschädigt und die Beamten beleidigt und getreten. Er muss nun mit zahlreichen Anzeigen rechnen. Hintergrund war, dass der alkoholisierte Asylant zuvor einer Mindelheimer Bar verwiesen worden war. Eine Bedienung hatte die Polizei informiert, dass er andere Barbesucher belästigt haben soll. Außerdem solle der Mann äußerst aggressiv gewesen sein. Kurz darauf fand eine Streife den Mann in der Mindelheimer Innenstadt...

  • Mindelheim
  • 10.11.19
  • 3.467× gelesen
  •  2
Die junge Frau muss nun mit einem Bußgeld rechnen. (Symbolbild)

Bußgeld
Illegale Prostitution in Mindelheim: Frau (24) empfängt mehrere Männer in Hotelzimmer

Am Donnerstagabend hat eine 24-Jährige mehrere Männer in ihrem Hotelzimmer in Mindelheim empfangen. Das machte die Rezeptionsleitung nach Angaben der Polizei stutzig, da die Männer praktisch im stündlichen Wechsel zu ihr gekommen sein sollen. Weitere Recherchen sollen ergeben haben, dass die junge Frau ihre Dienste auf einer Internetseite anbot. Die Polizei überprüfte den Fall, wobei sich der Anfangsverdacht der illegalen Prostitution bestätigte. Die 24-Jährige erwartet aufgrund des...

  • Mindelheim
  • 08.11.19
  • 9.927× gelesen
Der Hundehalter oder Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. (Symbolbild)

Polizei
Auf dem Schulweg: Hund beißt in Mindelheim Fahrradfahrer (12) ins Bein

Ein Hund hat am Donnerstagmorgen einen 12-jährigen Schüler auf dem Weg zur Schule in den Unterschenkel gebissen. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Junge auf der Berliner Straße in Mindelheim, als ein kleinerer Hund aus einer Einmündung sprang, dem 12-Jährigen hinterherlief und ihm ins Bein biss. Der Schüler erschrak, fuhr dann schnell weiter und meldete den Vorfall schließlich in der Schule. Die Bisswunde wurde ärztlich versorgt. Bei dem Tier handelt es sich nach Angaben der Polizei...

  • Mindelheim
  • 08.11.19
  • 1.547× gelesen
Symbolbild Eier.

Halloweenscherz
Unbekannte bewerfen Haus in Mindelheim mit rohen Eiern

In der Nacht vom 31. Oktober auf den 01. November haben bisher noch Unbekannte ein Haus in Mindelheim mit rohen Eiern beworfen. Das Erscheinungsbild des Gebäudes wurden dadurch erheblich beeinträchtigt. Die Polizei geht derzeit von einer Gruppe von Jugendlichen aus, die in der Halloween Nacht umherzogen und einen „Scherz“ machen wollten. Die Besitzer des Anwesens erstatteten nun Anzeige wegen Sachbeschädigung. Wer etwas beobachtet hat, soll sich bitte bei der Polizeiinspektion...

  • Mindelheim
  • 02.11.19
  • 4.200× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020