Ticker
Zweites Afrika-Festival in Sontheim

Peter Förg hat viel zu tun in den nächsten Tagen. Er wird sich die Zeit gut einteilen müssen. Aber er sagt: «Ich mache das gerne.» Förg rührt für das zweite Afrika-Festival in der Sontheimer Dampfsäg (8. bis 10. Juli) die Werbetrommel. Sein Weg führt ihn unter anderem in Schulen der Region.

<< Wir wollen Kindern afrikanische Kultur vermitteln >>, sagt Peter Förg. Der Buxheimer ist Afrika-Experte und leitender Mitarbeiter des Kindermissionswerks << Die Sternsinger >>, das zusammen mit der Dampfsäg dieses Festival auf die Beine stellt. Das Programm:

Freitag, 8. Juli: Ab 16 Uhr afrikanischer Basar, 18 Uhr Vernissage << Inspiration - Afrika >>, 20 Uhr Konzert mit Max Bousso und seiner Trommelgruppe << Djémbé Africa >>.

Samstag, 9. Juli: Ab 11 Uhr afrikanischer Basar, ab 12 Uhr Kinderprogramm, 14 Uhr Fußballturnier mit Bananenblätterbällen, 20 Uhr: Konzert mit Jalli Kunda SG mit Salto Chordiale

Sonntag, 10. Juli: Ab 11.30: afrikanischer Basar, Fachvorträge, afrikanische Küche, 20 Uhr Kino: Afrikas Wunderbaum.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019