Gewalt
Zwei 16-Jährige und ein 21-Jähriger verprügeln Mann nach Party in Mindelheim

Die Wodkaflaschen kreisten an einem Abend im vergangenen Juli in einer Mindelheimer Wohnung. Einige junge Leute hatten sich dort zu einem 'Umtrunk' verabredet, der gewaltig aus dem Ruder lief: Drei Partygäste knöpften sich einen vierten vor und traktierten ihn mehr als zwei Stunden lang in einem Park mit Schlägen. Der junge Mann konnte entkommen und floh in ein Haus, von wo aus die Polizei alarmiert wurde. Z

Nun standen die Schläger - für den Vorsitzenden Richter Markus Veith alles andere als unbeschriebene Blätter - wegen Körperverletzung vor dem Jugendschöffengericht in Memmingen.

Vor Gericht zeigten sich die beiden 16-Jährigen und der 21-Jährige geständig und stimmten der Anklageschrift weitgehend zu. Demnach sei an dem Abend viel Wodka geflossen und auch Joints hätten eine Rolle gespielt. Das spätere Opfer, dem laut einer Blutprobe womöglich K. o.-Tropfen verabreicht wurden, lag zunächst auf einem Sofa und wurde von dem Trio unter anderem mit Hakenkreuzen bemalt.

Über die Verurteilung der Täter lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 09.01.2015 (Seite 26).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen