Planung
Wohngemeinschaft: Neues Senioren-Projekt in Erkheim vorgestellt

Auf große Resonanz ist der Tag der offenen Tür bei der künftigen Wohngemeinschaft 'Alte Molkerei' in Erkheim gestoßen. Eingeladen hatte der Verein 'Familiengesundheit 21', der als Träger fungiert und die Zimmer der Senioren-Wohngemeinschaft vermietet.

Die Wohngemeinschaft ist ein Projekt der Gemeinde im Rahmen der Quartiersentwicklung. Evi Uhl und Scarlet Christ vom Vereinsvorstand führten die Besucher durch die neu sanierten Räume und erläuterten das Konzept der ambulant betreuten Wohngemeinschaft. Älteren Menschen mit Unterstützungsbedarf werde hier eine Alternative zur pflegerischen Begleitung zu Hause und zum Wohnen im Pflegeheim geboten.

Den ausführlichen Bericht zum Esnioren-Projekt in Erkheim finden Sie in der Memminger Zeitung vom 17.09.2014 (Seite 26).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen