Straßenbauprojekte im Allgäu
Special Straßenbauprojekte im Allgäu SPECIAL

Marktrat
Unterschönegg wird durchnummeriert

«Aus Gründen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung», so Babenhausens Bürgermeister Otto Göppel in der Marktratssitzung, werden die Hausnummern in Unterschönegg neu strukturiert. Dies sei insbesondere erforderlich, um im Notfall Feuerwehr und Rettungsdienst eine bessere Orientierung zu bieten. Diesbezüglich hatten einige Bürger des Ortsteils bei Bürgermeister Göppel vorgesprochen. Diese hatten unter anderem moniert, dass die derzeitige Hausnummernzuteilung «chaotisch» sei.

In einer Stellungnahme bestätigten dies auch die Führungskräfte vom Roten Kreuz und der Feuerwehr. Ein nicht Ortskundiger würde einige Zeit brauchen, bis er das entsprechende Gebäude finde. Dies führe zu Zeitverzögerungen, die im «schlimmsten Fall tödliche Folgen» haben könnten, heißt es dort.

Vorgespräch mit Bürgern

In Vorgesprächen mit den Bürgern Unterschöneggs und in einer nichtöffentlichen Sitzung des Marktrats wurden vier verschiedene Varianten für die Nummernvergabe vorgestellt. Letztlich entschied sich die Mehrheit der Beteiligten dafür, die Nummerierung am westlichen Ortseingang - von Babenhausen her kommend - mit den niedrigsten Nummern zu beginnen und in Richtung Osten zu erhöhen. Auf der südlichen Seite liegen künftig die geraden, auf der nördlichen die ungeraden Nummern.

Gleichzeitig wurden einige Hausnummern frei gehalten, um damit auf zukünftige Bebauung reagieren zu können. Auch zeigte sich die Marktgemeinde nicht abergläubisch. So wurde die Nummer 13 vergeben, obwohl andere Varianten darauf verzichteten. Straßennamen wird es keine geben.

Damit für Fremde ersichtlich ist, wie die Nummerierung verläuft, werden zudem Hinweistafeln für die Hausnummern erstellt. Im Schaukasten der Gemeinde Unterschönegg erfolgt ein Aushang mit einem Plan der neuen Hausnummern. Außerdem beschloss der Marktrat, dass die Kosten für die Hausnummernschilder die Grundstückseigentümer tragen müssen. Sollten es diese wünschen, so werden von der Verwaltung einheitliche Schilder beschafft.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen