Unterhaltung
Unterallgäuer Kinderkino geht in die nächste Runde

In zwölf Gemeinden läuft ab dem 9. Januar 2012 wieder ein Film in der Kinderklino-Reihe des Landratsamtes Unterallgäu. Ziel des Kinderkino-Angebots ist es, bei den Kindern ein Gefühl für sinnvolle Unterhaltung zu entwickeln. Diese Mal wird der Film 'Kannst du pfeifen, Johanna?' gezeigt. Und darum geht es: Zwei Freunde suchen sich im Altersheim einen Opa aus Der siebenjährige Bertil hätte gerne einen Großvater.

Deshalb macht er sich zusammen mit seinem Freund Uffe auf die Suche nach einem netten Opa – in einem Altersheim. Der alte Nils ist gerne bereit, den Opa zu spielen und der Pakt wird besiegelt.

Der 55 Minuten lange Film der Kinderkino-Reihe im Unterallgäu ist ohne Altersbeschränkung freigegeben. Er läuft im Januar in zwölf Gemeinden.

  • Montag, 9. Januar, 15 Uhr, im Kursaal im Haus des Gastes in Bad Grönenbach
  • Dienstag, 10. Januar, 15 Uhr, im Kindergarten 'Guter Hirte' in Woringen
  • Mittwoch, 11. Januar, 15 Uhr, im Mehrzweckraum der Schule in Markt Rettenbach
  • Freitag, 13. Januar, 15.30 Uhr, im Pfarrjugendheim in Buxheim
  • Samstag, 14. Januar, 14 Uhr, im Jugendcafé in Boos
  • Montag, 16. Januar, 16 Uhr, im Jugendraum in Kirchheim
  • Dienstag, 17. Januar, 16 Uhr, in der Mittelschule in Pfaffenhausen
  • Mittwoch, 18. Januar, 15 Uhr, in der Grundschule in Kammlach
  • Donnerstag, 19. Januar, 15 Uhr, in der Grundschule in Dirlewang
  • Freitag, 20. Januar, 15 Uhr, im Jugendcafé frox in Mindelheim
  • Sonntag, 22. Januar, 14 Uhr, im Katholischen Pfarrheim in Bedernau
  • Montag, 23. Januar, 17 Uhr, in der 'Alten Schual' in Salgen

Info:

Der Eintritt für jede Vorstellung kostet je nach Veranstaltungsort 1,50 oder 2 Euro. Treue Besucher des Kinderkinos werden belohnt: Wer dreimal da war, darf den vierten Film kostenlos anschauen. Dazu ist ein Kinderkinopass notwendig, der an jeder Spielstelle erhältlich ist!

Weitere Informationen gibt es unter Telefon (08261) 995-242 oder im Internet unter www.unterallgaeu.de/kinderkino. Dort gibt es auch den kompletten Spielplan der Saison 2011/2012.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019