Wettbewerb
Staplerfahrer Katheininger aus Klosterbeuren nimmt an deutscher Meisterschaft der Gabelstaplerfahrer teil

Staplerfahren sieht ganz einfach aus: Man bewegt schwere Dinge in kurzer Zeit von A nach B und hebt sie auf Höhen, die man mit reiner Muskelkraft und Körpergröße kaum erreichen kann. 'Das ist deutlich schwerer, als es aussieht', weiß jedoch Dieter Katheininger.

Er arbeitet seit 23 Jahren als Staplerfahrer bei den Klosterbeurer Ziegelwerken. Weil er seinen viel Präzision erfordernden Beruf gerne macht und zudem meisterlich beherrscht, beteiligt er sich dieses Wochenende an der deutschen Meisterschaft der Gabelstaplerfahrer in Aschaffenburg.

Katheininger muss zunächst die drei Parcours der Vorrunde absolvieren. Dabei gehe es nicht nur darum, die vorgegebene Zeit einzuhalten, 'sondern auch um absolute Präzision', weiß er. Denn wenn nur ein einziges winziges Teil von der Spitze des Gabelstaplers entgleitet, muss man von vorne anfangen.

Worauf es beim Gabelstaplerfahren besonders ankommt und wie Katheiniger bisher bei Wettbewerben abgeschnitten hat, lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 20.09.2014 (Seite 38).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen