Soziales
Schafkopfen in Pfaffenhausen für die Kartei der Not

Schafkopffreunde aufgepasst: Am 5. Januar ist es wieder soweit: Zum 32. Mal heißt es wieder 'Herz ist Trumpf' in Pfaffenhausen. Die Sabine-Adelwarth-Stiftung stellt wieder das beliebte Schafkopfturnier auf die Beine. Organisator Benjamin Adelwarth kann dabei auf sein altbewährtes Team zählen. Alle unterstützen das 'Turnier des guten Zwecks'.

In mittlerweile 31 Turnieren kamen bislang durch 14.990 Teilnehmer rund 176.000 Euro zusammen. Erstmals organisierten die Freunde Pfaffenhausens die Benefizveranstaltung 1983. Der Erlös kommt seitdem immer der 'Kartei der Not', dem Leserhilfswerk der Allgäuer Zeitung, und der Heimatpflege zugute.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 29.12.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019