Gericht
Psychisch Kranker nach Attacke auf Landwirt in Winterrieden wieder auf freiem Fuß

Der psychisch kranke Mann, der am Tag vor Heiligabend 2012 in Winterrieden (Unterallgäu) einen Landwirt mit einer Heugabel attackiert hat, ist wieder auf freiem Fuß. Das Landgericht Memmingen ordnete zwar eine Unterbringung des paranoid-schizophrenen jordanischen Asylbewerbers an, setzte diese aber zur Bewährung aus.

Grund ist, dass sich der Gesundheitszustand des 29-Jährigen im Laufe seines neunmonatigen Zwangsaufenthalts im Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren dank medikamentöser Behandlung deutlich gebessert hat, wie die psychiatrische Gutachterin Verena Klein dem Gericht versicherte. Sie ließ keinen Zweifel daran, dass die vorgeworfenen Taten im Zustand der Schuldunfähigkeit geschehen sind.

Ausgebrochen war die Schizophrenie im Dezember vergangenen Jahres, als der Mann in eine Asylbewerberunterkunft in Memmingen eingezogen war. Als er es nicht mehr aushielt, ging er freiwillig ins Bezirkskrankenhaus (BKH) Memmingen. Drei Tage später verließ er die Klinik entgegen eines ärztlichen Rats wieder und griff einen Landwirt an.

Auf freiem Fuß darf Osama A. nur bleiben, wenn er regelmäßigen Kontakt zur forensischen Ambulanz des BKH Kaufbeuren unterhält.

Den ganzen Bericht über den Tatablauf und welche Auflagen der Täter hat finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 13.09.2013 (Seite 19).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen