Vorhaben
Platz für junge Familien: Erkheim plant neues Baugebiet

Der Markt Erkheim plant im Nordwesten des Ortes ein neues Baugebiet auf einer Fläche von mehr als drei Hektar, die 42 Einzelgrundstücke umfassen soll. Die Nachfrage nach den Baugrundstücken ist nach Auskunft von Bürgermeister Christian Seeberger groß.

Mit der Erschließung des Baugebiets will Erkheim laut Seeberger nicht zuletzt junge Familien für den Ort gewinnen beziehungsweise sie dort halten. Letztlich gehe es auch um die Stärkung der Infrastruktur und den langfristigen Erhalt und der Sicherung von öffentlichen Einrichtungen wie Kindergarten und Schule.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung vom 29.07.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen