Unterallgäu
Pflegemedaille für Paula Engel

Für ihre besonderen Verdienste um pflegebedürftige Menschen hat Sozialministerin Christine Haderthauer Paula Engel aus Ottobeuren mit der Bayerischen Pflegemedaille ausgezeichnet. Landrat Hans-Joachim Weirather überreichte die Medaille mit Dank- und Ehrenurkunde in einer kleinen Feierstunde im Landratsamt Unterallgäu und bedankte sich bei Paula Engel für deren besonderen Einsatz. Paula Engel nahm ihre Tante Kreszentia Engel vor über elf Jahren bei sich auf und pflegte sie bis zu deren Tod in ihrem Haushalt.

Im Dezember 2011 verstarb Kreszentia Engel im Alter von 105 Jahren. 'Sie haben um ein Vielfaches mehr getan, als man erwarten könnte', betonte Landrat Weirather. Bürgermeister Bernd Schäfer bezeichnete die geleistete Pflege als 'bewundernswert'. Paula Engel habe die Auszeichnung 'in hohem Maße verdient'.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen