Schutz
Neues zum Hochwasserschutzprojekt Günztal

Nach rund zweieinhalb Jahren des Stillstands tut sich in Erkheim etwas in Sachen Hochwasserschutzprojekt Günztal: Der neue Bürgermeister Christian Seeberger möchte das Thema nach der Sommerpause im September 'in enger Absprache mit dem Wasserwirtschaftsamt Kempten auf die Tagesordnung ziehen', wie er auf Nachfrage sagt.

Seiner Ansicht nach sollte die Gemeinde 'möglichst zügig dem bereits bestehenden Zweckverband beitreten. Wie berichtet, hatten die Erkheimer Anfang 2012 bei einem Bürgerentscheid mit deutlicher Mehrheit entschieden, dass sich ihre Gemeinde nicht an dem Projekt beteiligen soll.

Mehr über das Hochwasserschutzprojekt finden Sie in der Memminger Zeitung vom 24.06.2014 (Seite 29).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen