Verurteilung
Nach Raubüberfall auf Mindelheimer Discounter: Täter gesteht vor Gericht

Noch immer leiden zwei Mitarbeiterinnen darunter, was am 23. September vergangenen Jahres in einem Mindelheimer Discounter geschah. Ein Tunesier überfiel damals den Markt, bedrohte beide Frauen mit einem Messer.

Eine von ihnen hat ihren Arbeitsplatz aufgegeben, ihre 47-jährige Kollegin macht noch heute eine Traumatherapie. Jetzt sagten die Frauen als Zeuginnen im Verfahren am Memminger Landgericht aus, bei dem der Angeklagte ein umfassendes Geständnis ablegte.

Welche Strafe den Tunesier erwartet und wie sich einer der betroffenen Frauen nach dem Verfahren äußerte, lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 02.04.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen