Polizeibericht
Nach Frundsbergfest bewusstlos geschlagen

Ein 21-Jähriger ist am frühen Samstagmorgen bewusstlos geschlagen worden. Wie die Polizei mitteilte, machte sich der Mann nach dem Mindelheimer Frundsbergfest auf den Heimweg und versuchte dabei vergeblich, ein Taxi zu bekommen. Als er sah, wie ein Taxi auf das Gelände einer Tankstelle in der Landsberger Straße einbog, rannte er diesem hinterher und sprach den Fahrer an. Das Taxi war laut Polizei jedoch bereits voll besetzt.

Während der Mann den Fahrer in ein Gespräch verwickelte und fragte, ob man ihm denn nicht ein anderes Taxi bestellen könnte, zog er wohl den Zorn der Insassen auf sich. Letztlich hielt ihn einer der Mitfahrenden fest, während ihm ein weiterer mit großer Wucht ins Gesicht schlug.

Dadurch war der Mann kurzzeitig bewusstlos und sackte zu Boden. Er erlitt eine Platzwunde und ein massives Hämatom über dem linken Auge. Die Polizei Mindelheim bittet um Hinweise unter Telefon (08261) 76850.

Gefährliche Körperverletzung

Ebenfalls nach dem Frundsbergfest wollten zwei männliche Besucher ihre abgestellten Fahrräder abholen. Hierbei wurden sie von einem Anwohner beobachtet, der die Situation laut Polizeibericht falsch deutete und vermutete, dass es sich bei den Besuchern um Einbrecher handeln könnte.

Daher griff er zum Baseballschläger. Beide Männer gaben an, geschlagen worden zu sein. Der Beschuldigte bestritt dies. Augenscheinlich gab es zunächst keine Verletzungen. Der Vorfall wird eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung zur Folge haben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen