Fasching im Allgäu
Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Wegen Corona
Mindelonia sagt Faschings-Saison 2020/2021 ab

Archivbild: Mindelonia beim Gumpigen Donnerstag in Mindelheim am 20. Februar 2020.

"Heute wenden wir uns mit einer sehr traurigen Nachricht an euch", schreibt die Mindelonia auf ihrer Internetseite. Aufgrund der aktuellen Lage habe sich die Faschingsgilde dazu entschieden, die Saison 2020/2021 ausfallen zu lassen.

Zu groß sei das gesundheitliche und auch das finanzielle Risiko des Vereins. Auch behindere die Corona-Krise eine "zielorientierte Organisation" der Faschings-Veranstaltungen. Motiviert blickt die Mindelonia deshalb auf die nächste Saison 2021/2022 und hofft auch in den Folgejahren auf die Unterstützung der Faschingsfreunde. Das Vereinsleben will die Mindelonia in der Zwischenzeit trotzdem fortsetzen. Sie planen, das Training in kleinen Gruppen soweit möglich zu starten und als Gäste andere Veranstaltungen zu besuchen.

Traurig, aber verständnisvoll äußern sich Faschings-Enthusiasten auf die Nachricht der Mindelonia auf Facebook. "Eindeutig die richtige Entscheidung, auch wenn's hart ist für alle", schreibt zum Beispiel ein Facebook-User.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen