Wirtschaft
Mindelheimer Kino steht vor dem Aus

Das Mindelheimer Kino steht im 92. Jahr seines Bestehens vor dem Aus. Betreiber Marcel Höger hat vor den im Kinosaal versammelten Mitgliedern des Netzwerks Familie völlig überraschend angekündigt, er werde das Filmtheater zum 31. Dezember 2014 schließen müssen.

Unter anderem seien Besucherzahlen zu gering, um ein Kino wirtschaftlich betreiben zu können. Das Ehepaar hatte bis 2012 den Rex-Palast in Memmingen betrieben. Das Kino wurde geschlossen, da die Hausbesitzerin den Mietvertrag gekündigt hatte.

Vorausgegangenen waren Unstimmigkeiten wegen einer Mieterhöhung. Dabei hatte die Vorsitzende des Netzwerks, Ursula Kiefersauer, mit ihrer Wahl des Tagungsortes ein Zeichen setzen und das Kino unterstützen wollen.

Welche Gründe es für den möglichen Rückzug noch gibt, finden Sie in der Memminger Zeitung vom 22.09.2014 (Seite 30).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019