Filmtheater
Mindelheimer Kino schließt

Das Wunder, auf das Daniela und Marcel Höger gehofft hatten, ist nicht eingetreten. 'Wir schließen!!!' steht in großen Lettern im Aushang des Mindelheimer Kinos.

Am 31. Dezember werden die Betreiber des Lichtspieltheaters an der Bahnhofstraße letztmals eine Filmrolle einlegen. Es soll ein großes Abschiedsfest werden.

Ein Beitrag der Stadt für eine notwendige neue Heizanlage (Kosten: 40.000 Euro) wurde abgelehnt. Bei der Besichtigung sei ihnen versichert worden, dass die Holzheizung funktioniere, was sie auch bis heute tut, so die Högers. Mit keinem Wort sei aber erwähnt worden, dass nach dem Bundesemissionsschutzgesetz die Betriebserlaubnis für diese Art von Heizung 2015 erlischt.

Warum die Kino-Betreiber von der Stadt enttäuscht sind, lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 29.12.2014 (Seite 32).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Helmut Kustermann aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019